CONWAY CS 400 - Trekkingrad - 2019

Fahrrad Angebote

4 online verfügbare Angebote und 3 lokal verfügbare Angebote für CONWAY CS 400 - Trekkingrad - 2019 ab 569,90 €


Preisvergleich

 Preis inkl. Gutschein  Online-Angebote  Lokale Angebote für Berlin 

* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Ersparnis basierend auf UVP.
Verkäufer Preis
Herren, M
Top-Angebot
569,90 €-5% zzgl. Versand
19.07.2019
Trapez, L
569,90 €-5% zzgl. Versand
19.07.2019
Trapez, M
569,90 €-5% zzgl. Versand
19.07.2019
Trapez, S
569,90 €-5% zzgl. Versand
19.07.2019
Trapez, L

lokales Angebot 179,4km

Sport-Hoffmann GbR
Äußere Chemnitzer Str. 12
09669 Frankenberg/Sachsen

599,95 € 19.07.2019
Trapez, M

lokales Angebot 179,4km

Sport-Hoffmann GbR
Äußere Chemnitzer Str. 12
09669 Frankenberg/Sachsen

599,95 € 19.07.2019
Trapez, S

lokales Angebot 179,4km

Sport-Hoffmann GbR
Äußere Chemnitzer Str. 12
09669 Frankenberg/Sachsen

599,95 € 19.07.2019

Technische Daten

CONWAY CS 400 - Trekkingrad - 2019


Die Sportlichkeit eines MTB zusammen mit einer komfortorientierten Geometrie sind genau die Zutaten, die für einen sportlich orientierten Tourenfahrer ein gutes Rad ausmachen.

Sonstiges


Farbe black matt/lime
Körpergröße 160 cm ‒ 170 cm | 180 cm ‒ 190 cm | 170 cm ‒ 180 cm | 190 cm ‒ 200 cm
Schrittlänge 76 cm ‒ 84 cm | 85 cm ‒ 94 cm | 80 cm ‒ 89 cm | 89 cm ‒ 99 cm
Modelljahr 2019
Oberkategorie Fahrräder
Kategorie Trekking
UVP 599,95 €
Herstellerkategorie CS | Crossrad

Schaltwerk


Gänge 3x9
Schalthebel Shimano "Altus SL-M2000″
Umwerfer Shimano "Altus FD-M2000″
Schaltung 27-Gang SHIMANO "Deore" Mix
Art der Schaltung Kettenschaltung
Schaltwerk Shimano Deore RD-M591, 9-fach

Bremsanlage


Bremsen Shimano BR-MT200
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremshebel Shimano BL-MT200
Bremse Hersteller Shimano
Bremsscheibe (vorne) Durchmesser 160 mm
Bremsscheibe (hinten) Durchmesser 160 mm

Cockpit


Lenker CONWAY Riser
Lenkerbreite 680 mm
Lenkervorbau CONWAY Ø 31,8 mm
Griffe CONWAY „Sport“

Fahrwerk


Gabel RST "Volant ML"
Gabel Hersteller RST
Gabel Federweg 63 mm

Laufrad


Felgen CONWAY Hohlkammer „X11″, Disc
Reifen Impac Streetpac
Reifen Hersteller Impac
Nabe (vorne) Shimano „HB-TX505″ QR
Nabe (hinten) Shimano „FH-TX505″ QR
Speichen Stahl schwarz
Reifengröße (ETRTO) 47-622
Laufradgröße 28″

Kraftübertragung


Art der Übertragung Kettenantrieb
Kette KMC X9
Kettenradgarnitur Shimano "FC-M371″, 28/38/48 Z., 170 mm
Kassette Shimano „HG200″, 11-34 Z.

Tretwerk


Pedale CONWAY "SP 610″, 1-piece
Innenlager Shimano BB-UN100

Sitze


Sattel CONWAY "3378″ Comfort
Sattelstütze CONWAY Patent
Durchmesser Sattelstütze 32 mm

Rahmen


Rahmen CONWAY Alu
Rahmenform Diamant | Trapez
Rahmenform (Hersteller) Herren | Trapez
Rahmenmaterial Aluminium
Rahmengröße S | M | L | XL

Ähnliche Fahrräder-Modelle


Neben der Marke CONWAY, bieten auch noch andere Fahrradhersteller eine Vielzahl an Trekking-Fahrräder-Modelle an. Hier werden Trekking-Fahrräder-Angebote präsentiert, die dem CONWAY CS 400 Modelljahr 2019 in Ausstattung und Preis ähnlich sind.

Fahrrad Beratung und Fahrrad Ratgeber


Sonstiges vom CONWAY CS 400


Bei diesem Velo ist ein angesagter Herren-Diamant-Bike-Rahmen verbaut. Die exklusive Lackierung in black matt/lime wurde bei diesem All-Terain-Bike für den Diamant-Rahmen ausgewählt. Für den optimalen Fahrkomfort ist die richtige Fahrrad-Rahmengröße ausschlaggebend. Bei diesem Velo sollte die persönliche Schrittlänge ungefähr 881 mm betragen.

Schaltwerk vom CONWAY CS 400


Drei unterschiedliche Arten von Gangschaltungen können in einem Fahrrad zum Einsatz kommen. Kettenschaltungen und Nabenschaltungen sind die beiden Varianten, die deutlich mehr von Fahrradherstellern verbaut werden als ein Tretlagergetriebe. Ausgerüstet ist das Bike mit einer Kettenschaltung. CONWAY hat eine 27-Gang SHIMANO "Deore" Mix als Gangschaltung verbaut. Im Vergleich zur Nabenschaltung hat die Kettenschaltung eine hohe Effizienz, ein geringeres Gewicht und kann einen größeren Übersetzungsbereich haben. Nachteile der Kettenschaltung sind der schlechte Schutz vor Verschmutzung, der höhere Verschleiß und Wartungsaufwand. Es kann nur während des Tretens geschaltet werden. Die Kettenschaltung kann vorne mit bis zu drei und hinten mit bis zu zwölf unterschiedlich großen Ritzeln ausgestattet sein. Am Fahrradlenker kann der Radler mittels Schalthebel "Altus SL-M2000" von Shimano das Schaltwerk Deore RD-M591 von Shimano (hinten) und/oder den Umwerfer "Altus FD-M2000" von Shimano (vorne beim Tretlager) steuern. Die Fahrradkette wird vom Schaltwerk und/oder Umwerfer auf die ausgewählten Ritzel und Kettenblätter gelegt. Die Fahrrad-Gangschaltung bietet dem Radler 3x9 Gänge. Der Umwerfer (transportiert die Kette über die Kettenblätter im vorderen Bereich) von Shimano trägt die Bezeichnung "Altus FD-M2000". Mit dem Fahrrad-Schalthebel "Altus SL-M2000" von Shimano steuert der Radler die Kettenschaltung. Deore RD-M591 von Shimano kommt bei diesem Fahrrad als Schaltwerk zum Einsatz.

Bremsanlage vom CONWAY CS 400


Shimano hat die verbaute Bremsanlage für dieses ATB hergestellt.
Der japanische Hersteller von Fahrradkomponenten gilt als Weltmarktführer. Das Unternehmen wurde bereits 1921 gegründet. Shimano hat Komponenten für Rennräder, MTB und eMTB, BMX, City- unds Trekking-Räder im Angebot. Produzenten von Fahrrad Scheibenbremsen sind AVID, MAGURA, SHIMANO, HAYES, Formula, HOPE, TEKTRO, Promax oder SRAM. Fahrrad-Scheibenbremsen haben eine Bremsscheibe rund um die Fahrradnabe installiert. Die Bremsbelege im Bremssattel werden beidseitig an die Bremsscheibe gedrückt und garantieren eine optimale Verzögerung. Ein aktuelles Trekking-Fahrrad ist meist mit einem hydraulischen- oder mechanischen-Scheibenbremssystem ausgestattet.
Besonders bei Nässe können Scheibenbremsen die Vorteile ausspielen. Scheibenbremsen lassen sich gut dosieren. Geringe Handkraft ist notwendig um eine vergleichbare Bremsleistung gegenüber anderen Zweirad-Bremsanlagen abzurufen. Da Scheibenbremsen an einem Trekking-Fahrrad ein Schleif- oder auch Quietschgeräusch verursachen können gelten diese als nicht ganz perfekt. Ein weiter Nachteil ist die komplexe Technik und das etwas höhere Gewicht gegenüber anderen Fahrrad-Bremsanlagen.

Fahrwerk vom CONWAY CS 400


Ausgestattet ist das Bike mit einer "Volant ML" Gabel von RST. Das Trekking Fahrrad hat 63 mm Federweg durch die von CONWAY verbaute Fahrrad-Gabel.

Laufrad vom CONWAY CS 400


Auf den Hohlkammer „X11“ Felgen inklusive Stahl schwarz Speichen des Fahrrad befinden sich Streetpac Reifen von Impac was eine Laufradgröße von 28" ergibt. Durch die 28" Laufräder wird eine höhere Geschwindigkeit, ein verbessertes Überrollverhalten und eine angenehme Laufruhe gewährleistet.

Angesagte Marken für Fahrräder


Das Trekking-Fahrräder Angebot der Fahrradmarken, vergleichbar mit CONWAY, ist sehr groß. Verbraucher stehen vor dem Kauf eines Bikes vor der Entscheidung: Welche Marke ist die Beste? Beliebte Marken mit einem großen Angebot an Fahrrädern oder eBikes & Pedelecs findest Du in der aktuellen  Fahrrad, eBike & Pedelec Herstellerübersicht.

Beliebte Bike-Kategorien


Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtypen. Weitere Fahrradvorschläge der gleichen Kategorie und identischen Hersteller gibt es in der Übersicht: Trekking Fahrräder von CONWAY. Wenn die Bauweise für den online Bike Kauf nicht ausschlaggebend ist, können CONWAY Bike-Angebote online aufgerufen werden. Bikes aus der Kategorie "Trekking" sind bei vielen Fahrrad-online-Shops verfügbar. Die besten Angebote aktueller und reduzierter Fahrräder können in den unterschiedlichen Kategorien verglichen und einfach online beim Fahrradhändler gekauft werden.

Weitere Varianten


Bike-ID: 2097266375