Fixie Bikes

 

Fixie Bikes von KS Cycling, CHRISSON, Kona, MBM, Felt, Bianchi, BH Bikes, BMC, Cinzia und CHECKER PIG - direkt vom Händler günstig online kaufen. Weitere Details zum Fahrradtyp: Fixie.


...

Filter
 Preis inkl. Gutschein

Die Begrifflichkeit beim starren Gang


Fixies sind Fahrräder ohne Freilauf, bei denen die Drehung der Pedale direkt auf das Rad übertragen wird. Hierbei spricht man vom "starren Gang", englisch "fixed Gear", was den Fahrrädern ihren Namen gibt. Die meisten Fixies sind ohne Gangschaltung ausgestattet. Es gibt aber auch Ausnahmen mit Nabenschaltung. Kettenschaltungen sind bei diesem Typ von Fahrrad allerdings nicht möglich. In manchen Kreisen wird die Bezeichnung Fixie auch für Singlespeeder (und umgekehrt) genutzt, grundsätzlich sollte man diese aber aufgrund ihrer radikal anderen Fahrweise unterscheiden. Während Singlespeeder mit Leerlauf ausgestattet sind, führt die direkte Kraftübertragung beim Fixie dazu, dass ein Fahren ohne Bewegung der Füße nicht möglich ist. Das macht beispielsweise Kurven und das Überwinden von Hindernissen merklich schwieriger und erfordert deutlich längere Übung. Auf der anderen Seite erlaubt der starre Gang direkte Kontrolle über jede Bewegung des Rades, und sogar das Rückwärtsfahren. Fixies lassen sich über den starren Gang auch bremsen, weshalb einige Modelle nicht mit zusätzlichen Bremsen ausgestattet sind. Das allerdings erfordert Kraft und Übung, und ist je nach Fahrer und Situation nicht immer gleichermaßen effektiv. Um mit dem Fixie im Straßenverkehr unterwegs zu sein sind aber, wie bei anderen Bikes auch, zwei unabhängige Fahrradbremsen vorgeschrieben. Die vornehmlichen Einsatzmöglichkeiten befinden sich aber unter einem festen Dach: Bahnrennen, Kunstrad sowie Radball sind die häufige Einsatzgebiete. Deshalb nutzen Profis aber auch gern ein Fixie als Trainingsgerät auf der Straße.

Marken und Bauarten


Einige Hersteller, allen voran Fixie Inc., haben sich vollständig auf diese Produktart spezialisiert. Sie fertigen die Modelle vor allem für Bahnrennen und besitzen entsprechend jede Menge Erfahrung auf diesem Gebiet. Deshalb findest Du auf marktplatz.bike sehr viele Angebote dieser Firma im herstellerübergreifenden Vergleich. Aber auch KS Cycling und BH Bikes bieten einige dieser extrem leichten Fahrräder an. Sie besitzen meist keinerlei Anbauten und sind schon wegen der Rahmenform höchstens extrem eingeschränkt für den Straßenverkehr geeignet. Unerfahrene Fixie-Fahrer benötigen etwas Eingewöhnung, insbesondere wenn vor allem Tricks erlernt werden sollen. Dafür existiert ein äußerst geringer Wartungsaufwand, sieht man von einem leicht erhöhten Verschleiß der Kette ab. Wer ein solches Bike erst einmal beherrscht, kann wahlweise seine ganze Geschicklichkeit in neue Kunststücke legen oder die eigene Bahnzeit immer weiter verbessern. Wünschst Du hingegen ein Eingangrad mit Leerlauf, das sich auch für die Stadt oder das Gelände eignet, ist eher ein City- oder Trekkingrad in Singlespeed-Ausführung zu empfehlen.

Weitere Details allen Fahrradtypen / Seitenanfang