Cannondale Mavaro Neo 1 - City E-Bike - 2021

Cannondale Mavaro Neo 1
Bild: Cannondale

Rahmengröße:

  Auswahl zurücksetzen

eBike & Pedelec Angebote

3 online verfügbare Angebote für Cannondale Mavaro Neo 1 - City E-Bike - 2021 ab 5.989,00 €


Preisvergleich

 Preis inkl. Gutschein  Online-Angebote  Lokale Angebote für PLZ 20149 

Cannondale Mavaro Neo 1 Angebote & Preisvergleich
City E-Bike - 2021
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Ersparnis basierend auf UVP.
Verkäufer Preis
LG
Top-Angebot

100 Tage Rückgabe

Montage Info

10 € Rabatt möglich

5.989,00 € versandkostenfrei
24.10.2020 Preis gültig mit Gutschein
ohne Gutschein: 5.999,00 € versandkostenfrei
LG

4-7 Werktage

100 Tage Rückgabe

Montage Info

10 € Rabatt möglich

5.989,00 € zzgl. 21,99 € Versand
24.10.2020 Preis gültig mit Gutschein
ohne Gutschein: 5.999,00 € zzgl. 21,99 € Versand
LG

3-5 Werktage

100 Tage Rückgabe

Montage Info

10 € Rabatt möglich

5.989,00 € zzgl. 21,99 € Versand
24.10.2020 Preis gültig mit Gutschein
ohne Gutschein: 5.999,00 € zzgl. 21,99 € Versand

Technische Daten

Cannondale Mavaro Neo 1 - City E-Bike - 2021


Sonstiges


Farbe Grey
Geschlecht U
Modelljahr 2021
Oberkategorie eBikes & Pedelecs
Kategorie City
UVP 5.999,00 €
Herstellerkategorie Electric

Schaltwerk


Schalthebel enviolo Stepless Manual twist shifter for Continuously Variable Transmission
Art der Schaltung Nabenschaltung
Schaltwerk enviolo Continuously Variable Transmission internal gear hub

Bremsanlage


Bremsen Shimano MT400 hydraulic disc RT30 rotors
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremshebel Shimano MT401 hydraulic disc
Bremse Hersteller Shimano
Bremsscheibe (vorne) Durchmesser 180 mm
Bremsscheibe (hinten) Durchmesser 160 mm

Akku


Akku Bosch PowerTube
Akkukapazität 16,7 Ah
Akkukapazität 625 Wh
Akkuspannung 36 V
Akku Gewicht 3,5 kg
Akku Platzierung Unterrohr, integriert
Akku Ladegerät Bosch 4A
Akkuhersteller Bosch
Akkutyp Lithium Ionen (Li-Ion)

Cockpit


Lenker Cannondale E-Series Alloy, ergo backsweep
Lenkerbreite 680 mm
Lenkervorbau Cannondale 1 Adjustable Si Stem w/ Integrated Cable Routing and SP-connect Mount
Griffe Cannondale Ergo Performance, Lock-On
Display Bosch Kiox

Fahrwerk


Gabel HeadShok DL50 Isolated Damper Technology, OPI, 15x100 thru-axle
Gabel Federweg 50 mm

Laufrad


Felgen Cannondale 2, Double wall
Reifen Schwalbe Big Ben, GreenGuard puncture protection, reflective sidewalls
Reifen Hersteller Schwalbe
Nabe (hinten) enviolo Continuously Variable Transmission internal gear hub
Speichen DT Swiss Champion
Reifengröße (ETRTO) 50-622
Reifengröße (franz.) 700C
Reifengröße (Zoll) 28″×2″
Reifenfeatures Pannenschutz | Pannenschutz GreenGuard | Reflexstreifen
Laufradgröße 28″

Kraftübertragung


Art der Übertragung Riemenantrieb
Kettenradgarnitur Gates Bosch E-bike, w/ 46T sprocket
Riemen Gates CDX Belt
Nabenritzel Gates CDX 24T

Sitze


Sattel Selle Royale Essenza
Sattelstütze Parallelogram Suspension Seatpost 300mm (SM), 350mm (MD), 400mm (LG)

Rahmen


Rahmen Mavaro Neo Si SmartForm C1 Alloy step-thru frame, removable downtube battery, fully internal cable routing, 135x9mm sliding dropout, post mount disc, headtube waterbottle mounts, integrated daytime running light, HDT child seat/cargo mount compatible
Rahmenform Einrohr
Rahmenform (Hersteller) Wave
Rahmenmaterial Aluminium
Rahmengröße SM | MD | LG

Ähnliche eBikes & Pedelecs-Modelle


Neben der Marke Cannondale, bieten auch noch andere Fahrradhersteller eine Vielzahl an City-eBikes & Pedelecs-Modelle an. Hier werden City-eBikes & Pedelecs-Angebote präsentiert, die dem Cannondale Mavaro Neo 1 Modelljahr 2021 in Ausstattung und Preis ähnlich sind.

eBike & Pedelec Beratung und eBike & Pedelec Ratgeber


Sonstiges vom Cannondale Mavaro Neo 1


Der angesagte Unisex-Einrohr-Bike-Rahmen wird von Cannondale angeboten. Cannondale hat diese E-Bikes in einem exklusiven Grey lackiert.

Schaltwerk vom Cannondale Mavaro Neo 1


Generell gibt es drei unterschiedliche Gangschaltungen beim E-Bike. Kettenschaltungen und Nabenschaltungen sind die beiden Varianten, die deutlich mehr von Fahrradherstellern verbaut werden als ein Tretlagergetriebe. Das Cityrad ist mit einer Nabenschaltung ausgerüstet. Im Vergleich zur Kettenschaltung hat die Nabenschaltung einen sehr guten Schutz vor Verschmutzungen, geringeren Wartungsaufwand, einen höheren Bedienkomfort und ist langlebiger. Im Vergleich zur Kettenschaltung hat die Nabenschaltung ein höheres Gewicht, meist höheren Preis und eine niedrigere Wirksamkeit. Eine klassische Nabenschaltung arbeitet mit einer robusten und haltbaren Kette, Ritzel und einer Nabe mit drei und bis zu sportlichen vierzehn Gängen. Eine Nabe kann aber auch ein stufenloses Getriebe mit theoretisch unendlich vielen Gängen enthalten. Große Bedeutung hat der Fahrrad-Schalthebel Stepless Manual twist shifter for Continuously Variable Transmission von enviolo, damit werden die gewünschten Gänge ausgewählt. Continuously Variable Transmission internal gear hub von enviolo kommt bei diesem E-Bike als Schaltwerk zum Einsatz.

Bremsanlage vom Cannondale Mavaro Neo 1


Das Elektro-Hybridrad ist mit einer Fahrrad-Bremse von Shimano ausgestattet.
Der japanische Hersteller von Fahrradkomponenten gilt als Weltmarktführer. Das Unternehmen wurde bereits 1921 gegründet. Shimano hat Komponenten für Rennräder, MTB und eMTB, BMX, City- unds Trekking-Räder im Angebot. AVID, MAGURA, SHIMANO, HAYES, Formula, HOPE, TEKTRO, Promax oder SRAM stellen moderne Scheibenbremsen her, die in einem E-Bike verbaut werden. E-Bike-Scheibenbremsen haben eine Bremsscheibe rund um die Fahrradnabe installiert. Die Bremsbelege im Bremssattel werden beidseitig an die Bremsscheibe gedrückt und garantieren eine optimale Bremswirkung. Ein aktuelles City-E-Bike ist meist mit einem hydraulischen- oder mechanischen-Scheibenbremssystem ausgestattet.
Hydraulische Scheibenbremsen werden bei mittel- und hochpreisigen Rädern verbaut. Vorteile der Scheiben-Zweirad-Bremse sind die sehr gute Dosierbarkeit der Verlangsamung, die geringe aufzubringende Handkraft und die wetterunabhängige Verlangsamung. Als Nachteile werden den Scheibenbremsen an einem City-E-Bike das etwas höhere Gewicht sowie die komplexere Technik nachgesagt. Gelegentlich können Scheibenbremsen auch ein Quietsch- oder Schleifgeräusch verursachen.

Motor vom Cannondale Mavaro Neo 1


Die E-Bike Ausstattung vom E-Bike Antrieb zusammengefasst: Das E-Bike Angebot ist groß. Es werden E-Bike und Pedelec Motoren für die unterschiedlichen Einsatzgebiete der Cannondale Fahrräder angeboten. Dieses Modell Mavaro Neo 1 in der Ausführung „LG“ von Cannondale ist mit einem zeitgemäßen E-Bike Motor ausgestattet.

Akku vom Cannondale Mavaro Neo 1


Die Energie für den Motor liefert der Stromspeicher von Bosch. Das Elektrorad verfügt über eine sehr große Akkukapazität von 625 Wh. Die Position des Energiespeicher befindet sich am Unterrohr. Der Akku ist besonders unauffällig in den Rahmen integriert.
Lithium-Ionen-Akkus sind nicht nur umweltfreundlich und leicht, sondern haben eine hohe Lebensdauer von circa 1.000 Ladezyklen, beziehungsweise zwei Jahren.
Die Bosch Akkus sind ein effizienter und ausdauernder Energielieferant – und die modernsten eBike-Akkus am Markt. Sie vereinen enorme Laufleistungen, eine lange Lebenszeit und geringes Gewicht mit ergonomischem Design und einfachem Handling.

Laufrad vom Cannondale Mavaro Neo 1


Bei diesem Cityrad ist das Laufrad 700c groß. Die Reifen sind auf den 2 Felgen-Champion Speichen-Kombinationen aufgezogen. Durch die 700c Laufräder wird eine höhere Geschwindigkeit, ein verbessertes Überrollverhalten und eine angenehme Laufruhe gewährleistet.
Die Reifen dieses E-Bike sind mit seitlichen Reflexstreifen ausgestattet. Die Streifen leuchten extrem hell auf wenn sie angestrahlt werden. Laut Strassenverkehrszulassung müssen Sie Ihr Fahrrad mit reflektierenden Reifen oder alternativ mit Speichenreflektoren ausstatten wenn Sie sich im öffentlichen Strassenverkehr bewegen.
Zusätzlich sind die Reifen dieses Stadtrad verstärkt mit einem Pannenschutz um vor einer Panne zu schützen.

Angesagte Marken für eBikes & Pedelecs


Das City-eBikes & Pedelecs Angebot der Fahrradmarken, vergleichbar mit Cannondale, ist sehr groß. Verbraucher stehen vor dem Kauf eines Bikes vor der Entscheidung: Welche Marke ist die Beste? Beliebte Marken mit einem großen Angebot an Fahrrädern oder eBikes & Pedelecs findest Du in der aktuellen  Fahrrad, eBike & Pedelec Herstellerübersicht.

Beliebte Bike-Kategorien


Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtypen. Weitere Fahrradvorschläge der gleichen Kategorie und identischen Hersteller gibt es in der Übersicht: City eBikes & Pedelecs von Cannondale. Wenn die Bauweise für den online Bike Kauf nicht ausschlaggebend ist, können Cannondale Bike-Angebote online aufgerufen werden. Bikes aus der Kategorie "City" sind bei vielen Fahrrad-online-Shops verfügbar. Die besten Angebote aktueller und reduzierter eBikes & Pedelecs können in den unterschiedlichen Kategorien verglichen und einfach online beim Fahrradhändler gekauft werden.

Weitere Varianten


Bike-ID: 597220308