KTM CANIC CXC 22s Ultegra

KTM CANIC CXC 22s Ultegra

ist zurzeit nicht verfügbar

Angebote für KTM beim Anbieter finden:
zum Shop
Angebote für KTM beim Anbieter finden:
zum Shop

Unsere Empfehlungen:

Das KTM CANIC CXC 22s Ultegra ist zurzeit leider nicht verfügbar. Unsere Fahrrad-Alternativen mit ähnlicher Ausstattung.


KTM CANIC CXC 22s Ultegra - Rennrad - 2017

Foto: KTM CANIC CXC 22s Ultegra  Fahrrad Rennrad

Rahmenhöhe: Rahmenhöhe ermitteln

  Auswahl zurücksetzen

Technische Daten

KTM CANIC CXC 22s Ultegra - Rennrad - 2017


Basisdaten


Hersteller KTM
Modellname CANIC CXC 22s Ultegra
Modelljahr 2017
Farbe orange matt (petrolblue+black)
Geschlecht Unisex
Geschlecht (Hersteller) Unisex
Gewicht 8,3 kg
Oberkategorie Fahrräder
Kategorie Rennrad

Schaltwerk


Gänge 2x11
Schalthebel Shimano Ultegra ST-RS685 mechan. Schalt.
Umwerfer Shimano Ultegra 6800
Art der Schaltung Kettenschaltung
Schaltwerk Shimano Ultegra 6800

Bremsanlage


Bremsen Shimano Hydraulische Scheibenbremse BR-RS785 - Ice-tec Pad w/Fin
Bremsentyp hydraulische Scheibenbremse
Bremse Hersteller Shimano
Bremsscheiben Hydraulische Shimano RT99 CL - Ice Tec /w/Rad.Fin
Bremsscheibe (vorne) Durchmesser 140 mm
Bremsscheibe (hinten) Durchmesser 140 mm

Cockpit


Lenker KTM Team TM14 Road
Lenkervorbau KTM Team KT-6 7°
Griffe KTM VL-Tape
Steuersatz KTM Team VP-B-151AM 1.1/8″ - 1.1/4″ (road)

Fahrwerk


Gabel Carbon-Fork F8 Disc Monocoque Design,##Carbon shaft 1.1/8″-1.1/4″

Laufrad


Laufradsatz DT Swiss X 1700 two Spline
Reifen Schwalbe X-ONE snake-skin -TL-folding#Schwalbe light Nr.20 18
Reifen Hersteller Schwalbe
Nabe (vorne) DT Swiss 100/15 TA CL
Nabe (hinten) DT Swiss 135/12 TA CL
Reifengröße (ETRTO) 25-622 | 33-622
Reifengröße (Zoll) 28″
Reifenfeatures Faltreifen
Laufradgröße 28″

Kraftübertragung


Art der Übertragung Kettenantrieb
Kettenradgarnitur 2fach Shimano Ultegra 6800 46-36
Kassette Shimano CS6800-11 11-28
Übersetzung vorne/hinten 46-36T / 11-28T
Entfaltung 2,7 m ‒ 8,8 m

Tretwerk


Pedale w/o Pedal

Sitze


Sattel fi`zi:k Tundra M5 manganese
Sattelstütze KTM Team SP-719 350/27.2

Rahmen


Rahmen Cyclocross, Monocoque-Disc, old 142, R: 5970, Canic ADK-Performance Carbon
Rahmenform Diamant
Rahmenform (Hersteller) Diamant
Rahmenmaterial Carbon
Rahmenhöhe 49 cm | 52 cm | 55 cm | 57 cm | 59 cm

Geometrie


Sitzrohrlänge 440 mm | 470 mm | 500 mm | 520 mm | 540 mm
Steuerrohrlänge 130 mm | 145 mm | 160 mm | 170 mm | 185 mm
Oberrohrlänge 510 mm | 530 mm | 550 mm | 563 mm | 576 mm
Hinterbaulänge 425 mm
Radstand 991 mm | 1.007 mm | 1.023 mm | 1.027 mm | 1.036 mm
Reach 365 mm | 380 mm | 391 mm | 396 mm | 400 mm
Stack 542 mm | 558 mm | 572 mm | 582 mm | 594 mm
Stack/Reach-Verhältnis 1.463 | 1.468 | 1.470 | 1.485
Lenkwinkel 71° | 71,5° | 72°
Sitzwinkel 73,5° | 74° | 74,5° | 75°

Das CANIC CXC 22s Ultegra aus 2017 von KTM ist ein Rennrad und wird auf marktplatz.bike in der Angebotsübersicht für Fahrräder geführt. Das Gesamtgewicht wird beim CANIC CXC 22s Ultegra vom Hersteller KTM mit 8,3 kg angegeben. Alle Informationen zu diesem zu den Fahrradkomponenten wie Bremsanlage, Schaltung oder Rahmen vom KTM CANIC CXC 22s Ultegra stehen in den Technischen Daten. In der Übersicht gibt es Angebote vom CANIC CXC 22s Ultegra, 2017 von Online-Shops, KTM-Fahrradläden und Fahrrad-Händlern.


Ähnliche Fahrräder-Modelle


Neben der Marke KTM, bieten auch noch andere Fahrradhersteller eine Vielzahl an Rennrad-Fahrräder-Modelle an. Hier werden Rennrad-Fahrräder-Angebote präsentiert, die dem KTM CANIC CXC 22s Ultegra Modelljahr 2017 in Ausstattung und Preis ähnlich sind.

Fahrrad Beratung und Fahrrad Ratgeber


Sonstiges vom KTM CANIC CXC 22s Ultegra


Das Rennrad wird als Unisex-Variante mit einem zeitlosen Diamant-Bike-Rahmen vertrieben. Die exklusive Lackierung in orange matt (petrolblue+black) wurde bei diesem Velo für den Diamant-Bike-Rahmen ausgewählt. Der Diamant Fahrradrahmen von diesem Fahrrad wird mit 49 cm Rahmenhöhe vom Fahrradhersteller angegeben. Für den optimalen Fahrkomfort ist die richtige Fahrrad-Rahmengröße ausschlaggebend. Bei diesem Rennrad sollte die persönliche Schrittlänge ungefähr 786 mm betragen.

Schaltwerk vom KTM CANIC CXC 22s Ultegra


Drei unterschiedliche Arten von Gangschaltungen können in einem Fahrrad zum Einsatz kommen. Es wird zwischen Kettenschaltungen, Nabenschaltungen und den eher seltenen Tretlagergetrieben unterschieden. Ausgestattet wurde das Rennbike mit einer Kettenschaltung. Ein geringes Gewicht, ein großer Übersetzungsbereich und die bessere Wirksamkeit sind die Vorteile einer Kettenschaltung gegenüber eine Nabenschaltung. Nachteile der Kettenschaltung sind der schlechte Schutz vor Verschmutzung, der höhere Verschleiß und Wartungsaufwand. Es kann nur während des Tretens geschaltet werden. Die Kettenschaltung kann vorne mit bis zu drei und hinten mit bis zu zwölf unterschiedlich großen Ritzeln ausgestattet sein. Am Fahrradlenker kann der Radler mittels Schalthebel Ultegra ST-RS685 mechan. Schalt. von Shimano das Schaltwerk Ultegra 6800 von Shimano (hinten) und/oder den Umwerfer Ultegra 6800 von Shimano (vorne beim Tretlager) steuern. Die Fahrradkette wird vom Schaltwerk und/oder Umwerfer auf die ausgewählten Ritzel und Kettenblätter gelegt. Die Fahrrad-Gangschaltung bietet dem Biker 2x11 Gänge. Große Bedeutung hat der Fahrrad-Schalthebel Ultegra ST-RS685 mechan. Schalt. von Shimano, damit werden die gewünschten Gänge ausgewählt. Der Umwerfer (transportiert die Kette über die Kettenblätter im vorderen Bereich) von Shimano trägt die Bezeichnung Ultegra 6800. Ultegra 6800 von Shimano kommt bei diesem Fahrrad als Schaltwerk zum Einsatz.

Bremsanlage vom KTM CANIC CXC 22s Ultegra


Das von KTM produzierte CANIC CXC 22s Ultegra in der Art „49 cm“ ist mit einer Bremsanlage von Shimano ausgestattet.
1921 wurde Shimano gegründet und gilt als Weltmarktführer von Fahrradkomponenten für Rennräder, Mountainbikes sowie Ctiy- und Trekkingräder. AVID, MAGURA, SHIMANO, HAYES, Formula, HOPE, TEKTRO, Promax oder SRAM stellen moderne Scheibenbremsen her, die in einem Fahrrad verbaut werden. Ein modernes Rennrad-Fahrrad ist meist mit einem mechanischen oder besser hydraulischen Scheiben-Bremssystem ausgerüstet. Bei der Scheibenbremse am Fahrrad werden die Bremsbelege im Bremssattel von beiden Seiten auf die Bremsscheibe, die sich rund um die Fahrradnabe befindet, gedrückt.
Als Nachteile werden den Scheibenbremsen an einem Rennrad-Fahrrad das etwas höhere Gewicht sowie die komplexere Technik nachgesagt. Gelegentlich können Scheibenbremsen auch ein Quietsch- oder Schleifgeräusch verursachen. Vorteile der Scheiben-Bremsanlage sind die sehr gute Dosierbarkeit der Verlangsamung, die geringe aufzubringende Handkraft und die wetterunabhängige Verlangsamung.

Laufrad vom KTM CANIC CXC 22s Ultegra


Die X-ONE snake-skin -TL-folding#Schwalbe light Nr.20 18 Reifen von Schwalbe ergeben eine Laufradgröße von 28" bei diesem Velo. Durch die 28" Laufräder wird eine höhere Geschwindigkeit, ein verbessertes Überrollverhalten und eine angenehme Laufruhe gewährleistet.
Die Reifen sind sogenannte Faltreifen. Der Faltreifen gehört zur Kategorie der Drahtreifen. Seine Stabilisation erhält er jedoch im Gegensatz zum Drahtreifen aus leichtgewichtigen Fasern aus Kunststoff (Kevlar- oder Aramidfasern). Der Reifen ist durch die flexiblen Kunststofffasern leicht faltbar und verfügt über ein geringeres Gewicht.

Angesagte Marken für Fahrräder


Das Rennrad-Fahrräder Angebot der Fahrradmarken, vergleichbar mit KTM, ist sehr groß. Verbraucher stehen vor dem Kauf eines Bikes vor der Entscheidung: Welche Marke ist die Beste? Beliebte Marken mit einem großen Angebot an Fahrrädern oder eBikes & Pedelecs findest Du in der aktuellen  Fahrrad, eBike & Pedelec Herstellerübersicht.

Beliebte Bike-Kategorien


Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtypen. Weitere Fahrradvorschläge der gleichen Kategorie und identischen Hersteller gibt es in der Übersicht: Rennrad Fahrräder von KTM. Wenn die Bauweise für den online Bike Kauf nicht ausschlaggebend ist, können KTM Bike-Angebote online aufgerufen werden. Bikes aus der Kategorie "Rennrad" sind bei vielen Fahrrad-online-Shops verfügbar. Die besten Angebote aktueller und reduzierter Fahrräder können in den unterschiedlichen Kategorien verglichen und einfach online beim Fahrradhändler gekauft werden.

Weitere Varianten


Fragen und Antworten zum KTM CANIC CXC 22s Ultegra, Modelljahr 2017


Wie viele Gänge hat das CANIC CXC 22s Ultegra von KTM?


Die Kettenschaltung des CANIC CXC 22s Ultegra hat 22 Gänge.

Wie schwer ist das CANIC CXC 22s Ultegra von KTM?


Das Gewicht wird vom Hersteller KTM mit 8,3 kg angegeben.

Hat das CANIC CXC 22s Ultegra von KTM eine Rücktrittbremse?


Nein, es ist eine hydraulische Scheibenbremse von Shimano verbaut.

Gibt es das KTM, CANIC CXC 22s Ultegra aktuell günstiger?


Die Fahrradsuchmaschine & Preisvergleich marktplatz.bike findet aktuell keine Angebote für das CANIC CXC 22s Ultegra, 2017.

Wie groß sind die Laufräder vom KTM, CANIC CXC 22s Ultegra?


Beim CANIC CXC 22s Ultegra aus dem Jahr 2017 wurden Laufräder in der Größe 28 Zoll verbaut.

Aus welchem Material ist der Fahrradrahmen beim CANIC CXC 22s Ultegra?


Beim CANIC CXC 22s Ultegra 2017 kommt Carbon als Werkstoff zum Einsatz.

Bike-ID: 3068528312