R RAYMON TourRay 3.0

R RAYMON TourRay 3.0

ist zurzeit nicht verfügbar

Angebote für R RAYMON beim Anbieter finden:
zum Shop
Angebote für R RAYMON beim Anbieter finden:
zum Shop
  zur Variantenauswahl
  Produktdetails anzeigen

Unsere Empfehlungen:

Das R RAYMON TourRay 3.0 ist zurzeit leider nicht verfügbar. Unsere Fahrrad-Alternativen mit ähnlicher Ausstattung.



R RAYMON TourRay 3.0 - Trekkingrad - 2021

Rahmenform:

Rahmenform (Hersteller)

Rahmengröße: Rahmenhöhe ermitteln

Farbe:

  Auswahl zurücksetzen

R RAYMON-Markenhändler

1 lokale R RAYMON-Fahrradläden in der Umgebung von Berlin 


Technische Daten

R RAYMON TourRay 3.0 - Trekkingrad - 2021


Sonstiges


Farbe Darkgrey / Lime | Silver / Wine Matt
Modelljahr 2021
zul. Gesamtgewicht 120 kg
Oberkategorie Fahrräder
Kategorie Trekking
UVP 699,00 €
Herstellerkategorie Trekking | Trekkingbike

Schaltwerk


Gänge 9
Schalthebel (vorne) Shimano SL-M315L, Rapidfire Plus, Optical Gear Display, 3-speed
Schalthebel (hinten) Shimano Altus, SL-M315, Rapidfire Plus, Optical Gear Display, 8-speed
Umwerfer Shimano Tourney, FD-TY710, 3-speed
Schaltung Shimano Deore RD-M592 Shadow, 9-speed
Art der Schaltung Kettenschaltung
Schaltwerk Shimano Acera, RD-360, 8-speed

Bremsanlage


Bremse (vorne) TEKTRO HD-T275, hydr. Disc
Bremse (hinten) TEKTRO HD-T275, hydr. Disc
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremse Hersteller TEKTRO
Bremsscheibe (vorne) TEKTRO TR24, 6-bolt
Bremsscheibe (hinten) TEKTRO TR24, 6-bolt
Bremsscheibe (vorne) Durchmesser 160 mm
Bremsscheibe (hinten) Durchmesser 160 mm
Rücktrittbremse Freilauf

Cockpit


Lenker R RAYMON 31.8, Sweep: 6°, Rise: 18mm
Lenkerbreite 640 mm
Lenkervorbau Promax MA-551S, 90mm, adjustable
Griffe R RAYMON Ergo, Lock-On
Steuersatz ZS44/28.8 / ZS56/30

Fahrwerk


Gabel SR SUNTOUR NEX DS
Gabel Hersteller SR SUNTOUR
Gabel X
Gabel Federweg 63 mm

Laufrad


Felgen Mach1 MC40E, Eyelets, Tubeless
Felge (vorne) Mach1 MC40E, Eyelets, Tubeless
Felge (hinten) Mach1 MC40E, Eyelets, Tubeless
Vorderreifen Continental Ride City, Puncture ProTection
Hinterreifen Continental Ride City, Puncture ProTection
Reifen Hersteller Continental
Nabe (vorne) Shimano Nexus ADH3D32EL, 10x100mm
Nabe (hinten) Shimano FH-TX506, 6-bolt, 9x135mm
Radgröße 622 mm
Reifengröße (ETRTO) 42-622
Reifengröße (Zoll) 28″×1,6″
Reifenfeatures Pannenschutz
Laufradgröße 28″

Kraftübertragung


Art der Übertragung Kettenantrieb
Kette KMC Z8.3
Kurbelsatz R RAYMON Alloy, 170mm
Kassette Shimano CS-HG31, 11-34T, 8-speed

Tretwerk


Pedale R RAYMON Nylon

Sitze


Sattel R RAYMON Ergo
Sattelstütze R RAYMON 30.9, Patent, 350mm

Beleuchtung


Beleuchtung vorhanden Ja
Scheinwerfer AXA Bike Security Compactline
Scheinwerfer vorhanden Ja
Scheinwerfer Beleuchtungsstärke 20 Lux
Rücklicht AXA Bike Security Blueline Steady
Rücklicht vorhanden Ja

Ständer


Ständer Ursus MOOI KSA40, adjustable

Schutz


Schutzblech Eurofender Tempo 51
Schutzblech vorhanden Ja

Zubehör


Gepäckträger R RAYMON MIK-System
Gepäckträger vorhanden Ja

Rahmen


Rahmen Alloy 6061, Trekking, 9x135mm
Rahmenform Diamant | Einrohr | Trapez
Rahmenform (Hersteller) Diamant | Einrohr | Gent | Lady | Trapez | Wave
Rahmenmaterial Aluminium
Rahmengröße S | M | L | XL
Rahmenhöhe 44 cm | 45 cm | 48 cm | 50 cm | 52 cm | 55 cm | 56 cm | 60 cm

Ähnliche Fahrräder-Modelle


Neben der Marke R RAYMON, bieten auch noch andere Fahrradhersteller eine Vielzahl an Trekking-Fahrräder-Modelle an. Hier werden Trekking-Fahrräder-Angebote präsentiert, die dem R RAYMON TourRay 3.0 Modelljahr 2021 in Ausstattung und Preis ähnlich sind.

Fahrrad Beratung und Fahrrad Ratgeber


Sonstiges vom R RAYMON TourRay 3.0


Das ATB wird als Herren-Variante mit einem zeitlosen Diamant-Rahmen vertrieben. Die herrliche Lackierung in Darkgrey / Lime wurde bei diesem Trekkingbike für den Diamant-Rahmen ausgewählt. Der Diamant Fahrradrahmen von diesem Fahrrad wird mit 56 cm Rahmenhöhe vom Fahrradhersteller angegeben. Mit einer Schrittlänge von 861 mm ist dieses Fahrrad für Menschen bestens geeignet.

Schaltwerk vom R RAYMON TourRay 3.0


Drei unterschiedliche Arten von Gangschaltungen können in einem Fahrrad zum Einsatz kommen. Es wird zwischen Kettenschaltungen, Nabenschaltungen und den eher seltenen Tretlagergetrieben unterschieden. Ausgestattet wurde das Fahrrad mit einer Kettenschaltung. R RAYMON hat eine Deore RD-M592 Shadow von Shimano als Gangschaltung verbaut. Ein geringes Gewicht, ein großer Übersetzungsbereich und der bessere Wirkungsgrad sind die Vorteile einer Kettenschaltung gegenüber eine Nabenschaltung. Im Vergleich zur Nabenschaltung hat die Kettenschaltung einen schlechten Schutz vor Verschmutzungen, höheren Verschleiß, höheren Wartungsaufwand und es kann nur während des Tretens geschaltet werden. Bei einer Kettenschaltung stehen vorne bis zu drei und hinten bis zu zwölf unterschiedlich große Ritzel zur Verfügung. Über den Schalthebel am Lenker steuert der Fahrradfahrer das Schaltwerk Acera von Shimano (hinten bei der Radnabe) und/oder den Umwerfer Tourney von Shimano (vorne beim Tretlager). Diese sorgen für die passende Übersetzung und legen die Fahrradkette auf die gewünschten Kettenblätter und Ritzel. Tourney von Shimano transportiert die Kette über die Kettenblätter im vorderen Bereich bei diesem Fahrrad. Acera von Shimano kommt bei diesem Fahrrad als Schaltwerk zum Einsatz.

Bremsanlage vom R RAYMON TourRay 3.0


TEKTRO hat die verbaute Bremsanlage für dieses Zweirad hergestellt.
Die Tektro Technology Corp. Ist ein asiatischer Hersteller von Fahrradkomponenten. Die Firma verwendet für die Herstellung der modernen Fahrrad Bremssystemen Hightec Materialien wie Carbonfasern, Titanium und TT6 Aluminium. AVID, MAGURA, SHIMANO, HAYES, Formula, HOPE, TEKTRO, Promax oder SRAM stellen moderne Scheibenbremsen her, die in einem Fahrrad verbaut werden. Fahrrad-Scheibenbremsen haben eine Bremsscheibe rund um die Fahrradnabe installiert. Die Bremsbelege im Bremssattel werden beidseitig an die Bremsscheibe gedrückt und garantieren eine optimale Verlangsamung. Ein aktuelles Trekking-Fahrrad ist meist mit einem hydraulischen- oder mechanischen-Scheibenbremssystem ausgestattet.
Vorteile der Scheiben-Zweirad-Bremsanlage sind die sehr gute Dosierbarkeit der Verzögerung, die geringe aufzubringende Handkraft und die wetterunabhängige Verzögerung. Da Scheibenbremsen an einem Trekking-Fahrrad ein Schleif- oder auch Quietschgeräusch verursachen können gelten diese als nicht ganz perfekt. Ein weiter Nachteil ist die komplexe Technik und das etwas höhere Gewicht gegenüber anderen Zweirad-Bremsen.

Fahrwerk vom R RAYMON TourRay 3.0


Ausgerüstet ist das Velo mit einer NEX DS Gabel von SR SUNTOUR. Das Trekking Fahrrad hat 63 mm Federweg durch die von R RAYMON verbaute Fahrrad-Gabel.

Laufrad vom R RAYMON TourRay 3.0


Bei diesem ATB ist das Laufrad 28" groß. Die Reifen sind auf den MC40E Felgen aufgezogen. Durch die 28" Laufräder wird eine höhere Geschwindigkeit, ein verbessertes Überrollverhalten und eine angenehme Laufruhe gewährleistet.
Zusätzlich sind die Reifen dieses Velo verstärkt mit einem Pannenschutz um vor einer Panne zu schützen.

Angesagte Marken für Fahrräder


Das Trekking-Fahrräder Angebot der Fahrradmarken, vergleichbar mit R RAYMON, ist sehr groß. Verbraucher stehen vor dem Kauf eines Bikes vor der Entscheidung: Welche Marke ist die Beste? Beliebte Marken mit einem großen Angebot an Fahrrädern oder eBikes & Pedelecs findest Du in der aktuellen  Fahrrad, eBike & Pedelec Herstellerübersicht.

Beliebte Bike-Kategorien


Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtypen. Weitere Fahrradvorschläge der gleichen Kategorie und identischen Hersteller gibt es in der Übersicht: Trekking Fahrräder von R RAYMON. Wenn die Bauweise für den online Bike Kauf nicht ausschlaggebend ist, können R RAYMON Bike-Angebote online aufgerufen werden. Bikes aus der Kategorie "Trekking" sind bei vielen Fahrrad-online-Shops verfügbar. Die besten Angebote aktueller und reduzierter Fahrräder können in den unterschiedlichen Kategorien verglichen und einfach online beim Fahrradhändler gekauft werden.

Weitere Varianten


Bike-ID: 768159975