CUBE Cross Race C:62 SLT

CUBE Cross Race C:62 SLT

ist zurzeit nicht verfügbar

Angebote für CUBE beim Anbieter finden:
zum Shop
Angebote für CUBE beim Anbieter finden:
zum Shop
  zur Variantenauswahl
  Produktdetails anzeigen

Unsere Empfehlungen:

Das CUBE Cross Race C:62 SLT ist zurzeit leider nicht verfügbar. Unsere Fahrrad-Alternativen mit ähnlicher Ausstattung.



CUBE Cross Race C:62 SLT - Rennrad - 2021

CUBE Cross Race C:62 SLT
Bild: CUBE

Rahmenhöhe: Rahmenhöhe ermitteln

  Auswahl zurücksetzen

Technische Daten

CUBE Cross Race C:62 SLT - Rennrad - 2021


Wer sich mit Haut und Haaren dem Cyclocross verschrieben hat, findet im Cross Race C:62 SLT den perfekten Komplizen für schnelle Rennen durch Schlamm und Matsch. Mit dem Newmen Advanced Wing Bar Carbonlenker und dem leichten, steifen und robusten Newmen Advanced SL R.38 Laufsatz mit Schwalbe X-One Reifen pflügt das Bike sicher, schnell und präzise durch den Dreck und lässt die Konkurrenz dabei alt aussehen. Seine funkgesteuerten Sram Force AXS 1x12-Schaltkomponenten garantieren schlammsichere Schaltpräzision, die hydraulischen Sram Force Scheibenbremsen zuverlässige, kontrollierte Bremsmanöver. So kann der Tag X kommen!

Sonstiges


Farbe blue´n´redfading
Modelljahr 2021
Gewicht 7,9 kg
Oberkategorie Fahrräder
Kategorie Rennrad
UVP 3.410,79 €
Herstellerkategorie Rennrad | Cyclocross

Schaltwerk


Gänge 12
Art der Schaltung Kettenschaltung
Schaltwerk Sram Force eTap AXS™, 12-Speed

Bremsanlage


Bremsen Sram Force eTap AXS
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremshebel Sram Force eTap AXS
Bremse Hersteller Sram
Bremsscheibe (vorne) Durchmesser 160 mm
Bremsscheibe (hinten) Durchmesser 160 mm

Cockpit


Lenker NEWMEN Advanced Wing Bar, Carbon
Lenkervorbau NEWMEN Evolution 318.4, 31.8mm
Griffe CUBE Grip Control
Steuersatz VP, Top Integrated 1 1/8″, Bottom Integrated 1 1/2″

Fahrwerk


Gabel CUBE Cross Race Disc C:62 Technology, 1 1/8″ - 1 1/2″ Tapered, Flat Mount Disc

Laufrad


Laufradsatz NEWMEN Advanced SL R.38, Carbon
Reifen Schwalbe X-One Allround, Kevlar
Reifen Hersteller Schwalbe
Reifengröße (ETRTO) 33-622
Reifengröße (Zoll) 28″
Laufradgröße 28″

Kraftübertragung


Art der Übertragung Kettenantrieb
Kette Sram Force D1
Kurbelsatz Sram Force D1 DUB, Carbon, 40T, 170mm (XS), 172.5mm (S/M), 175mm (L/XL)
Kassette Sram Force XG-1270, 10-36T

Tretwerk


Pedale nicht im Lieferumfang enthalten

Sitze


Sattel Natural Fit Nuance SLT Road Carbon
Sattelklemme CUBE Aero, Semi-Integrated
Sattelstütze NEWMEN Advanced Carbon
Durchmesser Sattelstütze 27 mm

Rahmen


Rahmen CUBE C:62 Advanced Twin Mold Technology, Internal Cable Routing, Flat Mount Disc, 12x142mm, AXH
Rahmenform Diamant
Rahmenform (Hersteller) Diamant
Rahmenmaterial Carbon
Rahmenmaterial (Hersteller) Carbon
Rahmenhöhe 50 cm | 53 cm | 56 cm | 58 cm | 61 cm

Geometrie


Rahmenhöhe italienisch 45,9 cm | 48,9 cm | 51,5 cm | 53,8 cm | 56,8 cm
Sitzrohrlänge 470 mm | 500 mm | 530 mm | 550 mm | 580 mm
Steuerrohrlänge 107 mm | 130 mm | 152 mm | 172 mm | 195 mm
Steuerrohrwinkel 71° | 71,5° | 72° | 72,5°
Hinterbaulänge 422 mm
Radstand 1.009 mm | 1.016 mm | 1.020 mm | 1.033 mm | 1.043 mm
Reach 525 mm | 539 mm | 558 mm | 575 mm | 590 mm
Überstandshöhe 762 mm | 789 mm | 816 mm | 835 mm | 862 mm
Sitzwinkel 73° | 73,5° | 74,5° | 75°

Ähnliche Fahrräder-Modelle


Neben der Marke CUBE, bieten auch noch andere Fahrradhersteller eine Vielzahl an Rennrad-Fahrräder-Modelle an. Hier werden Rennrad-Fahrräder-Angebote präsentiert, die dem CUBE Cross Race C:62 SLT Modelljahr 2021 in Ausstattung und Preis ähnlich sind.

Fahrrad Beratung und Fahrrad Ratgeber


Sonstiges vom CUBE Cross Race C:62 SLT


Das Zweirad wird als Unisex-Variante mit einem modernen Diamant-Fahrradrahmen vertrieben. CUBE hat diese Fahrräder in einem schicken blue´n´redfading lackiert. Die Rahmenhöhe des CUBE Diamant Bike-Rahmen beträgt 50 cm. Für den optimalen Fahrkomfort ist die richtige Fahrrad-Rahmengröße ausschlaggebend. Bei diesem Rad sollte die persönliche Schrittlänge ungefähr 752 mm betragen.

Schaltwerk vom CUBE Cross Race C:62 SLT


Drei unterschiedliche Arten von Gangschaltungen können in einem Fahrrad zum Einsatz kommen. Es wird zwischen Kettenschaltungen, Nabenschaltungen und den eher seltenen Tretlagergetrieben unterschieden. Ausgerüstet ist das Rennbike mit einer Kettenschaltung. Ein geringes Gewicht, ein großer Übersetzungsbereich und der hohe Wirkungsgrad sind die Vorteile einer Kettenschaltung gegenüber eine Nabenschaltung. Nachteile der Kettenschaltung sind der schlechte Schutz vor Verschmutzung, der höhere Verschleiß und Wartungsaufwand. Es kann nur während des Tretens geschaltet werden. Die Kettenschaltung kann vorne mit bis zu drei und hinten mit bis zu zwölf unterschiedlich großen Ritzeln ausgestattet sein. Am Fahrradlenker kann der Radler mittels Schalthebel das Schaltwerk Force eTap AXS™ von Sram (hinten) und/oder den Umwerfer (vorne beim Tretlager) steuern. Die Fahrradkette wird vom Schaltwerk und/oder Umwerfer auf die ausgewählten Ritzel und Kettenblätter gelegt. Dem Biker wird eine Force eTap AXS™ von Sram bereitgestellt.

Bremsanlage vom CUBE Cross Race C:62 SLT


Sram hat die verbaute Fahrrad-Bremsanlage für dieses Velo hergestellt. AVID, MAGURA, SHIMANO, HAYES, Formula, HOPE, TEKTRO, Promax oder SRAM stellen moderne Scheibenbremsen her, die in einem Fahrrad verbaut werden. Fahrrad-Scheibenbremsen haben eine Bremsscheibe rund um die Fahrradnabe installiert. Die Bremsbelege im Bremssattel werden beidseitig an die Bremsscheibe gedrückt und garantieren eine optimale Verzögerung. Ein aktuelles Rennrad-Fahrrad ist meist mit einem hydraulischen- oder mechanischen-Scheibenbremssystem ausgestattet.
Besonders bei Nässe können Scheibenbremsen die Vorteile ausspielen. Scheibenbremsen lassen sich gut dosieren. Geringe Handkraft ist notwendig um eine vergleichbare Verlangsamung gegenüber anderen Fahrrad-Bremsen abzurufen. Als Nachteile werden den Scheibenbremsen an einem Rennrad-Fahrrad das etwas höhere Gewicht sowie die komplexere Technik nachgesagt. Gelegentlich können Scheibenbremsen auch ein Quietsch- oder Schleifgeräusch verursachen.

Fahrwerk vom CUBE Cross Race C:62 SLT


Das Rennbike verfügt über eine Cross Race Disc C:62 Technology Gabel von CUBE.

Laufrad vom CUBE Cross Race C:62 SLT


Die X-One Allround Reifen ergeben eine Laufradgröße von 28" bei diesem Rennrad. Laufruhe, Überrollverhalten und Geschwindigkeit der 28" großen Laufräder sind optimal.

Angesagte Marken für Fahrräder


Das Rennrad-Fahrräder Angebot der Fahrradmarken, vergleichbar mit CUBE, ist sehr groß. Verbraucher stehen vor dem Kauf eines Bikes vor der Entscheidung: Welche Marke ist die Beste? Beliebte Marken mit einem großen Angebot an Fahrrädern oder eBikes & Pedelecs findest Du in der aktuellen  Fahrrad, eBike & Pedelec Herstellerübersicht.

Beliebte Bike-Kategorien


Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtypen. Weitere Fahrradvorschläge der gleichen Kategorie und identischen Hersteller gibt es in der Übersicht: Rennrad Fahrräder von CUBE. Wenn die Bauweise für den online Bike Kauf nicht ausschlaggebend ist, können CUBE Bike-Angebote online aufgerufen werden. Bikes aus der Kategorie "Rennrad" sind bei vielen Fahrrad-online-Shops verfügbar. Die besten Angebote aktueller und reduzierter Fahrräder können in den unterschiedlichen Kategorien verglichen und einfach online beim Fahrradhändler gekauft werden.

Weitere Varianten


Bike-ID: 2074627569