CUBE Kathmandu Hybrid SLT 625 - Trekking E-Bike - 2021

CUBE Kathmandu Hybrid SLT 625
Bild: CUBE

Rahmengröße: Rahmenhöhe ermitteln

  Auswahl zurücksetzen

eBike & Pedelec Angebote

3 online verfügbare Angebote für CUBE Kathmandu Hybrid SLT 625 - Trekking E-Bike - 2021 ab 4.199,00 €


Preisvergleich

 Online-Angebote  Lokale Angebote für Berlin 

CUBE Kathmandu Hybrid SLT 625 Angebote & Preisvergleich
Trekking E-Bike - 2021
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Ersparnis basierend auf UVP.
Verkäufer Preis
M
Top-Angebot

14 Tage Rückgabe

XL

14 Tage Rückgabe

M
4.199,00 € versandkostenfrei
20.10.2020

Technische Daten

CUBE Kathmandu Hybrid SLT 625 - Trekking E-Bike - 2021


Und, wo soll’s als Nächstes hingehen? Egal wie die Antwort lautet, das Kathmandu Hybrid SLT ist das perfekte stylische und superkomfortable E-Bike für sämtliche Reiserouten nach Nah und Fern. Das kraftsparende Pedalieren mit diesem Trekking Experten ist vor allem seinem Bosch CX Motor der vierten Generation mit Nyon Touchscreen Display mit Navigation zu verdanken. Und der breit gefächerten 12-Gang XT Schaltung von Shimano, die geschmeidig und leicht von einem Gang in den nächsten wechselt. Die passenden Shimano Hydraulik Scheibenbremsen sorgen auch bei widrigem Wetter für kontrollierte Bremsmanöver. Und die leicht einzustellende RockShox Recon RL Gold Luftfedergabel und die gefederte BySchulz Sattelstütze versprechen angenehmen Fahrkomfort. Den letzten Schliff verleihen dem Bike der stabile integrierte Gepäckträger, extralange Schutzbleche, ein Seitenständer und das Lichtsystem. Bleibt die Frage zum Ziel der nächsten Tour!

Sonstiges


Farbe teak´n´iridium
Modelljahr 2021
Gewicht 26,8 kg
Oberkategorie eBikes & Pedelecs
Kategorie Trekking
Sonstiges Schutzblech, Ständer, Glocke
UVP 4.093,14 €
Herstellerkategorie E-Bike | E-Bike Trekking | Herren

Schaltwerk


Gänge 12
Schalthebel Shimano Deore SL-M6100, Rapidfire-Plus
Art der Schaltung Kettenschaltung
Schaltwerk Shimano XT RD-M8100-SGS, ShadowPlus, 12-Speed

Bremsanlage


Bremsen Shimano BR-MT420, Hydr. Disc Brake
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremse Hersteller Shimano
Bremsscheibe (vorne) Durchmesser 180 mm
Bremsscheibe (hinten) Durchmesser 180 mm

Motor


Motorart Tretlagermotor
Motor Bosch Drive Unit Performance CX Generation 4 Cruise
Motordrehmoment 85 Nm
Motorspannung 36 V
Motorleistung 250 W
max. Motorunterstützung 25 km/h
Unterstützung 340%
Unterstützungsstufen 4
Motorhersteller Bosch
Motorgewicht 2,9 kg
Motor Schalterkennung Ja

Akku


Akku Bosch PowerTube 625
Akkukapazität 16,7 Ah
Akkukapazität 625 Wh
Akkuspannung 36 V
Akku Gewicht 3,5 kg
Akku Platzierung Unterrohr, integriert
Akku Ladegerät Bosch 2A
Akkuhersteller Bosch
Akkutyp Lithium Ionen (Li-Ion)

Cockpit


Lenker CUBE Comfort Trail Bar
Lenkerbreite 700 mm
Lenkervorbau CUBE Comfort Stem Pro, 31.8mm, Adjustable
Griffe Natural Fit Comfort
Display Bosch Nyon
Steuersatz ACROS AZF-1038, Top Zero-Stack 1 1/8″ (ZS 44mm), Bottom Zero-Stack 1 1/2″ (ZS 56mm)

Fahrwerk


Gabel RockShox Recon Silver RL Air, Tapered, 15x110mm Lockout
Gabel Hersteller RockShox
Gabel Federweg 100 mm

Laufrad


Felgen CUBE EX23, 36H, Disc, Tubeless Ready
Reifen Schwalbe Marathon E-Plus
Reifen Hersteller Schwalbe
Nabe (vorne) Shimano HB-MT400-B, 15mm, Boost, Centerlock
Nabe (hinten) Shimano FH-MT401, QR, Centerlock
Reifengröße (ETRTO) 55-622
Reifengröße (Zoll) 28″
Laufradgröße 28″

Kraftübertragung


Art der Übertragung Kettenantrieb
Kette Shimano CN-M6100
Kurbelsatz ACID E-Crank, 38T (175mm)
Kassette Shimano Deore CS-M6100, 10-51T

Tretwerk


Pedale ACID PP Trekking

Sitze


Sattel Natural Fit Sequence Comfort
Sattelklemme CUBE Varioclose, 34.9mm
Sattelstütze CUBE Parallelogramm Seatpost
Durchmesser Sattelstütze 31 mm

Beleuchtung


Beleuchtung vorhanden Ja
Scheinwerfer Herrmans H-Black MR4, 6-12V, DC
Scheinwerfer vorhanden Ja
Rücklicht Herrmans H-Trace
Rücklicht vorhanden Ja

Zubehör


Gepäckträger CUBE Integrated Carrier 2.0, CUBE Adapter Compatible, SnapIt Compatible
Gepäckträger vorhanden Ja

Rahmen


Rahmen Aluminium Superlite, Gravity Casting Technology, Efficient Comfort Geometry, Tapered Headtube, Full Integrated Battery, Integrated Carrier 2.0
Rahmenform Diamant
Rahmenform (Hersteller) Diamant
Rahmenmaterial Aluminium
Rahmenmaterial (Hersteller) Aluminium
Rahmengröße S | M | L | XL
Rahmenhöhe 50 cm | 54 cm | 58 cm | 62 cm

Geometrie


Rahmenhöhe italienisch 43,5 cm | 47,3 cm | 51,3 cm | 55,3 cm
Sitzrohrlänge 480 mm | 520 mm | 560 mm | 600 mm
Steuerrohrlänge 105 mm | 114 mm | 133 mm | 154 mm
Steuerrohrwinkel 68,5°
Hinterbaulänge 460 mm
Radstand 1.144 mm | 1.155 mm | 1.165 mm | 1.177 mm
Reach 590 mm | 600 mm | 610 mm | 620 mm
Überstandshöhe 808 mm | 835 mm | 866 mm | 899 mm
Sitzwinkel 74°

Ähnliche eBikes & Pedelecs-Modelle


Neben der Marke CUBE, bieten auch noch andere Fahrradhersteller eine Vielzahl an Trekking-eBikes & Pedelecs-Modelle an. Hier werden Trekking-eBikes & Pedelecs-Angebote präsentiert, die dem CUBE Kathmandu Hybrid SLT 625 Modelljahr 2021 in Ausstattung und Preis ähnlich sind.

eBike & Pedelec Beratung und eBike & Pedelec Ratgeber


Sonstiges vom CUBE Kathmandu Hybrid SLT 625


Das Elektrorad wird als Damen-Variante mit einem klassichen Einrohr-Rahmen vertrieben. CUBE hat diese E-Bikes in einem exklusiven teak´n´iridium lackiert. Der Einrohr Rahmen von diesem E-Bike wird mit 58 cm Rahmenhöhe vom Fahrradhersteller angegeben. Dieses E-Bike wird für Personen mit einer Schrittlänge von 892 mm empfohlen.

Schaltwerk vom CUBE Kathmandu Hybrid SLT 625


Generell gibt es drei unterschiedliche Gangschaltungen beim E-Bike. Kettenschaltungen und Nabenschaltungen sind die beiden Varianten, die deutlich mehr von Fahrradherstellern verbaut werden als ein Tretlagergetriebe. Das All-Terain-Bike ist mit einer Kettenschaltung ausgerüstet. Vorteile der Kettenschaltung sind das geringe Gewicht, der große Übersetzungsbereich und die bessere Effizienz im gepflegten Zustand. Nachteile der Kettenschaltung sind der schlechte Schutz vor Verschmutzung, der höhere Verschleiß und Wartungsaufwand. Es kann nur während des Tretens geschaltet werden. Die Kettenschaltung kann vorne mit bis zu drei und hinten mit bis zu zwölf unterschiedlich großen Ritzeln ausgestattet sein. Am E-Bikelenker kann der Radler mittels Schalthebel Deore SL-M6100-I von Shimano das Schaltwerk XT RD-M8100-SGS von Shimano (hinten) und/oder den Umwerfer (vorne beim Tretlager) steuern. Die Fahrradkette wird vom Schaltwerk und/oder Umwerfer auf die ausgewählten Ritzel und Kettenblätter gelegt. Große Bedeutung hat der Fahrrad-Schalthebel Deore SL-M6100-I von Shimano, damit werden die gewünschten Gänge ausgewählt. Dem Radler wird eine XT RD-M8100-SGS von Shimano bereitgestellt.

Bremsanlage vom CUBE Kathmandu Hybrid SLT 625


Das E-Bike ist mit einer Zweirad-Bremse von Shimano ausgestattet.
Der japanische Hersteller von Fahrradkomponenten gilt als Weltmarktführer. Das Unternehmen wurde bereits 1921 gegründet. Shimano hat Komponenten für Rennräder, MTB und eMTB, BMX, City- unds Trekking-Räder im Angebot. Produzenten von E-Bike Scheibenbremsen sind AVID, MAGURA, SHIMANO, HAYES, Formula, HOPE, TEKTRO, Promax oder SRAM. E-Bike-Scheibenbremsen haben eine Bremsscheibe rund um die Fahrradnabe installiert. Die Bremsbelege im Bremssattel werden beidseitig an die Bremsscheibe gedrückt und garantieren eine optimale Bremsleistung. Ein aktuelles Trekking-E-Bike ist meist mit einem hydraulischen- oder mechanischen-Scheibenbremssystem ausgestattet.
Besonders bei Nässe können Scheibenbremsen die Vorteile ausspielen. Scheibenbremsen lassen sich gut dosieren. Geringe Handkraft ist notwendig um eine vergleichbare Verlangsamung gegenüber anderen Zweirad-Bremsanlagen abzurufen. Da Scheibenbremsen an einem Trekking-E-Bike ein Schleif- oder auch Quietschgeräusch verursachen können gelten diese als nicht ganz perfekt. Ein weiter Nachteil ist die komplexe Technik und das etwas höhere Gewicht gegenüber anderen Fahrrad-Bremsen.

Motor vom CUBE Kathmandu Hybrid SLT 625


Die E-Bike Ausstattung vom Drive Unit Performance CX Generation 4 Cruise E-Bike Antrieb kurzgefasst: Mit einem Motordrehmoment von stattlichen 85 Nm überzeugt der Bosch E-Bike-Antrieb. Als Leistung gibt der E-Bike Motor Hersteller Bosch beim CUBE E-Bike 250 W an. Die Varianten der Bosch Antriebssysteme werden als Drive Unit bezeichnet. Das Angebot der unterschiedlichen Bosch Bordcomputer (Nyon, Purion, Intuvia, Kiox) und Motoren (Performance Line, Performance Line CX, Active Line Plus) ist sehr unterschiedlich. Dieses Modell Kathmandu Hybrid SLT 625 Easy Entry in der Ausführung „L“ von CUBE ist mit einem gefragten Motor von Bosch ausgerüstet. Die Einsatzgebiete der E-Bikes und Pedelecs von CUBE können sehr unterschiedlich sein. Das E-Bike Angebot an gefragten E-Bikes die mit einem Motor von Bosch ausgerüstet sind ist sehr ansprechend. Auch dieses Modell Kathmandu Hybrid SLT 625 Easy Entry in der Ausführung „L“ von CUBE mit Bosch E-Bike und Pedelec Motor gehört dazu.

Akku vom CUBE Kathmandu Hybrid SLT 625


Die Energie für den Motor liefert die wiederaufladbare Batterie von Bosch. Die Position des Akku befindet sich am Unterrohr. Der Akku ist besonders unauffällig in den Rahmen integriert.
Lithium-Ionen-Akkus sind nicht nur umweltfreundlich und leicht, sondern haben eine hohe Lebensdauer von circa 1.000 Ladezyklen, beziehungsweise zwei Jahren.
Die Bosch Akkus sind ein effizienter und ausdauernder Energielieferant – und die modernsten eBike-Akkus am Markt. Sie vereinen enorme Laufleistungen, eine lange Lebenszeit und geringes Gewicht mit ergonomischem Design und einfachem Handling.

Fahrwerk vom CUBE Kathmandu Hybrid SLT 625


Das Crossbike ist mit einer Recon Gold RL Air Gabel von RockShox ausgerüstet. Ob XC-Runde oder Trail-Abenteuer, die Recon ist mit ihren Fast Black-Stahlstandrohren und der bewährten Motion Control-Dämpfung bereit Tempo zu machen. Der Federweg bei diesem Trekking E-Bike beträgt 100 mm.

Laufrad vom CUBE Kathmandu Hybrid SLT 625


Bei diesem Elektro-Hybridrad ist das Laufrad 28" groß. Die Marathon E-Plus Reifen von Schwalbe sind auf den EX23 Felgen aufgezogen. Ein sehr gutes Überrollverhalten, eine gute Laufruhe und eine höhere Geschwindigkeit wird durch die 28" Laufradgröße erzielt.

Angesagte Marken für eBikes & Pedelecs


Das Trekking-eBikes & Pedelecs Angebot der Fahrradmarken, vergleichbar mit CUBE, ist sehr groß. Verbraucher stehen vor dem Kauf eines Bikes vor der Entscheidung: Welche Marke ist die Beste? Beliebte Marken mit einem großen Angebot an Fahrrädern oder eBikes & Pedelecs findest Du in der aktuellen  Fahrrad, eBike & Pedelec Herstellerübersicht.

Beliebte Bike-Kategorien


Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtypen. Weitere Fahrradvorschläge der gleichen Kategorie und identischen Hersteller gibt es in der Übersicht: Trekking eBikes & Pedelecs von CUBE. Wenn die Bauweise für den online Bike Kauf nicht ausschlaggebend ist, können CUBE Bike-Angebote online aufgerufen werden. Bikes aus der Kategorie "Trekking" sind bei vielen Fahrrad-online-Shops verfügbar. Die besten Angebote aktueller und reduzierter eBikes & Pedelecs können in den unterschiedlichen Kategorien verglichen und einfach online beim Fahrradhändler gekauft werden.

Weitere Varianten


Bike-ID: 3693594689