CUBE Touring ONE - Trekkingrad - 2021

 ()

Rahmengröße: Rahmenhöhe ermitteln

Farbe:

  Auswahl zurücksetzen

Fahrrad Angebote

6 online verfügbare Angebote und 2 lokal verfügbare Angebote für CUBE Touring ONE - Trekkingrad - 2021 ab 629,00 €


Preisvergleich

 Online-Angebote  Lokale Angebote für Berlin 

* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Ersparnis basierend auf UVP.
Verkäufer Preis
L, iridium´n´red
Top-Angebot

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

14 Tage Rückgabe

L, iridium´n´red

30 Tage Rückgabe

Montage Info

10 € Rabatt möglich

L, iridium´n´red

100 Tage Rückgabe

Montage Info

M, iridium´n´red

100 Tage Rückgabe

Montage Info

M, iridium´n´red

lokales Angebot 272,6km

Fahrradhaus Mangold
Vor dem Brückentor 11
37269 Eschwege

sofort im Laden verfügbar

629,00 € 16.10.2021
XL, iridium´n´red

lokales Angebot 272,6km

Fahrradhaus Mangold
Vor dem Brückentor 11
37269 Eschwege

sofort im Laden verfügbar

629,00 € 15.10.2021
M, blue´n´greyblue
629,00 € zzgl. Versand
14.10.2021
S, blue´n´greyblue
629,00 € zzgl. Versand
14.10.2021

Technische Daten

CUBE Touring ONE - Trekkingrad - 2021


Basisdaten


Hersteller CUBE
Modellname Touring ONE
Modelljahr 2021
Farbe blue´n´greyblue | iridium´n´red
Gewicht 17,2 kg
Oberkategorie Fahrräder
Kategorie Trekking
Sonstiges Schutzblech, Ständer, Glocke
UVP 583,90 €
Herstellerkategorie Trekkingrad | Trekkingräder

Schaltwerk


Gänge 3x8
Schalthebel Shimano Altus SL-M315, Rapidfire-Plus
Umwerfer Shimano Tourney FD-TX800, Topswing, 31.8mm
Art der Schaltung Kettenschaltung
Schaltwerk Shimano RD-M360, 8-Speed

Bremsanlage


Bremsen Shimano BR-MT200, Hydr. Disc Brake
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremse Hersteller Shimano
Bremsscheibe (vorne) Durchmesser 160 mm
Bremsscheibe (hinten) Durchmesser 160 mm

Cockpit


Lenker CUBE Comfort Trail Bar
Lenkerbreite 660 mm
Lenkervorbau SATORI Up2 Plus, 31.8mm, Adjustable
Griffe Natural Fit Comfort
Steuersatz CUBE H863, Semi-Integrated

Fahrwerk


Gabel SR SUNTOUR NEX
Gabel Hersteller SR SUNTOUR
Gabel Federweg 63 mm

Laufrad


Felgen CUBE ZX20, 36H, Disc
Reifen Schwalbe Range Cruiser, Active, K-Guard
Reifen Hersteller Schwalbe
Nabe (vorne) Shimano DH-3D37, Hub Dynamo, QR, Centerlock
Nabe (hinten) Shimano FH-TX505, QR, Centerlock
Reifengröße (ETRTO) 47-622
Reifengröße (Zoll) 28″
Reifenfeatures Pannenschutz K-Guard
Laufradgröße 28″

Kraftübertragung


Art der Übertragung Kettenantrieb
Kette KMC Z51
Kurbelsatz Shimano FC-TY301, 48x38x28T, 175mm
Kassette Shimano CS-HG31, 11-34T

Tretwerk


Pedale ACID PP Trekking

Sitze


Sattel Natural Fit Sequence Comfort
Sattelklemme CUBE Screwlock, 31.8mm

Beleuchtung


Beleuchtung vorhanden Ja
Scheinwerfer CUBE Shiny 50
Scheinwerfer vorhanden Ja
Rücklicht CUBE Nano, Steady
Rücklicht vorhanden Ja

Zubehör


Gepäckträger ACID Semi-Integrated Carrier, ACID RILink Adapter Compatible
Gepäckträger vorhanden Ja

Rahmen


Rahmen Aluminium Superlite Trekking Comfort Double Butted
Rahmenform Diamant
Rahmenform (Hersteller) Diamant
Rahmenmaterial Aluminium
Rahmenmaterial (Hersteller) Aluminium
Rahmengröße XS | S | M | L | XL
Rahmenhöhe 46 cm | 50 cm | 54 cm | 58 cm | 62 cm

Geometrie


Rahmenhöhe italienisch 40,5 cm | 44,5 cm | 48,5 cm | 52,5 cm | 56,5 cm
Sitzrohrlänge 460 mm | 500 mm | 540 mm | 580 mm | 620 mm
Steuerrohrlänge 110 mm | 130 mm | 150 mm | 170 mm | 190 mm
Steuerrohrwinkel 70° | 70,5° | 71°
Oberrohrlänge horizontal 558 mm | 569 mm | 583 mm | 598 mm | 613 mm
Hinterbaulänge 445 mm
Radstand 1.056 mm | 1.063 mm | 1.072 mm | 1.088 mm | 1.103 mm
Überstandshöhe 767 mm | 800 mm | 831 mm | 862 mm | 892 mm
Sitzwinkel 73°

Das voll ausgestattete und auf höchsten Fahrkomfort ausgelegte Touring ONE bietet alles, was ein gutes Touring Bike ausmacht - Horizonterweiterung inklusive. Selbst steile Anstiege lassen sich mit der einfach zu bedienenden Shimano 3x8-Schaltung ganz enstpannt angehen, dabei wechselt man den Gang ganz leicht und geschmeidig per Fingerzeig vom Lenker aus. Auf dem Weg bergab ist auf die leistungsstarken Scheibenbremsen voll Verlass: Sie verzögern das Bike bei Nässe um einiges besser - und damit sicherer - als normale Bremsen. Außerdem mit im Feature Paket des Touring ONE: lange Schutzbleche, der formschön integrierte Gepäckträger, ein Seitenständer und eine dynamogespeiste Lichtanlage. Dazu gesellt sich jede Menge Fahrkomfort in Form einer Federgabel und einer gefederten Sattelstütze, die ruppigen Untergrund geschmeidig ausbügeln. Ob kurze Stadtfahrt oder längerer Ausflug ins Grüne - das Touring ONE steht bereit!

Das Touring ONE aus 2021 von CUBE ist ein Trekking-Fahrrad und wird auf marktplatz.bike in der Angebotsübersicht für Fahrräder geführt. Das Gesamtgewicht wird beim Touring ONE vom Hersteller CUBE mit 17,2 kg angegeben. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ist 583,90 €. Alle Informationen zu diesem Tourenrad & Trekkingbike zu den Fahrradkomponenten wie Bremsanlage, Schaltung oder Rahmen vom CUBE Touring ONE stehen in den Technischen Daten. In der Übersicht gibt es Angebote vom Touring ONE, 2021 von Online-Shops, CUBE-Fahrradläden und Fahrrad-Händlern.


Bewertungen


  • Ausgezeichnet in allen Belangen
    „Das Fahrrad hält was es verspricht, gepflegt, gut verarbeitet und sehr komfortabel und angenehm zu bedienen. Perfekte Verpackung, wert was man bezahlt hat und vielleicht mehr“(Quelle von Raoul Lugli auf MHW BIKE)

  • „Service und Lieferung problemlos und schnell, alles bestens. Das Rad macht einen guten Eindruck, es entspricht dem angegebenen Rad, wirkt in echt aber optisch etwas anders als auf den Fotos.“(Quelle von A. Zschachlitz auf rad1.de)

  • „Solide Ausstattung und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Komfortabel auf kurzen Stadtfahrten aber auch für längere Touren bzw. schnellere sportliche Fahrten geeignet. Auch längere Fahrten auf Schotter- oder Waldwege sind mit diesen Reifen kein Problem. Was es m.M. nach zu beachten gibt: -) Der Vorbau ist zwar einstellbar, lässt sich aber nur wenig nach unten stellen und ist . Wers gern etwas "sportlicher" mag, dem wird dieser etwas zu hoch sein. -) Das im Schutzblech intgrierte Rücklicht ist recht klein und eher niedrig montiert, hat aber eine gute Helligkeit und Standlichfunktion. (Das Teil am Gepäckträger ist "nur" ein Reflektor.) -) Der Frontscheinwefer hat KEINE Standlichtfunktion -) Die Bremsen arbeiten solide und sind fein dosierbar. Vorne sollte jedoch eine 180mm Bremsscheibe Standard sein (Ist auch zugelassen für diese Gabel). Bei der montierten 160er merkt man, dass man hier etwas mehr Bremskraft haben könnte (58cm Rahmen, 80 kg Fahrer) -) Der Gepäckträger ist sehr kompakt und der Abstand zwischen den Streben eher eng. Das sollte man beim Taschen- bzw. Korbkauf beachten.“(Quelle von Michael S. auf Bike-Discount)

  • Genau wie erwartet
    „Das Fahrrad kam, sehr gut verpackt und komplett aufgebaut per Spedition. Schon beim Auspacken zeige sich ein, im Vergleich zu meinem fast 30 Jahre Fahrrad, Leichtgewicht. Nach einigen Einstellungen (Sattel, Lenker etc) war ich bei der ersten Probefahrt von de Fahreigenschaften begeistert.“(Quelle von Rüdiger auf fahrrad.de)

  • rund um zufrieden
    „Das Paket kam rasch in einem großen Karton, beim Auspacken sind ein weiteres Paar Hände sehr hilfreich. Die Montage läuft problemlos, jedoch habe ich zuerst Lenker und Sattel montiert, da dadurch die Montage des Vorderrades deutlich vereinfacht wird. Die Schrauben sollten immer, wie auch in der Anleitung erwähnt, mit Bedacht angezogen werden. Das Fahrrad ist gut vor - eingestellt. Ich habe einen 62 er Rahmen gewählt, 28 Zoll große Räder und die Sattelstange ist mehr als ausreichend groß, auch für einen 2m Mann, wie ich es bin. Die Scheibenbremsen sind super, an die Bremswirkung herantasten! Lichtanlage, Schaltung usw,... alles top und tolle Verarbeitung. Ich bin sehr zufrieden.“(Quelle von Thomas auf fahrrad.de)

  • Pro:Tolles Preis- Leistungsverhältnis
    Contra: Das Gewicht ist etwas hoch
    Fazit: Tolles solides Bike für den Alltag, sehr stabil mit hochwertigen Komponenten“

    (Quelle von Michael Nöken auf Fahrrad-XXL.de)

  • Pro: gefederte Sattelstütze, gute helle Lichtanlage, insgesamt viele gute Komponenten
    Contra: kein Standlicht (das können andere Fahrräder in der Preisklasse besser), mein hinteres Schutzblech ist leicht schief (mal sehen beim Regen, ob dadurch Spritzwasser an die Sachen kommt)
    Fazit: alles in allem ein gutes Fahrrad mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis.“

    (Quelle von Karsten auf Fahrrad-XXL.de)

  • Pro: Für den Preis ist das Fahrrad sehr gut ausgestattet. Unter anderem beinhaltet dies hydraulische Scheibenbremse, welche in dieser Preiskategorie eher unüblich sind. Außerdem fährt es sich sehr leicht und hat ein tolles Design.
    Contra: -
    Fazit: Absolute Kaufempfehlung für Gelegenheitesfahrradfahrer“

    (Quelle von Christian auf Fahrrad-XXL.de)

Ähnliche Fahrräder-Modelle


Neben der Marke CUBE, bieten auch noch andere Fahrradhersteller eine Vielzahl an Trekking-Fahrräder-Modelle an. Hier werden Trekking-Fahrräder-Angebote präsentiert, die dem CUBE Touring ONE Modelljahr 2021 in Ausstattung und Preis ähnlich sind.

Fahrrad Beratung und Fahrrad Ratgeber


Sonstiges vom CUBE Touring ONE


Das Crossbike wird als Damen-Variante mit einem klassichen Einrohr-Rahmen vertrieben. Die bildschöne Lackierung in blue´n´greyblue wurde bei diesem Trekkingbike für den Einrohr-Bike-Rahmen ausgewählt. 53 cm ist die Höhe dieses Einrohr Fahrradrahmens von CUBE. Für den optimalen Fahrkomfort ist die richtige Fahrrad-Rahmengröße ausschlaggebend. Bei diesem Fahrrad sollte die persönliche Schrittlänge ungefähr 815 mm betragen.

Schaltwerk vom CUBE Touring ONE


Beim Fahrrad wird zwischen drei Gangschaltungen unterschieden. Es wird zwischen Kettenschaltungen, Nabenschaltungen und den eher seltenen Tretlagergetrieben unterschieden. Das Fahrrad ist mit einer Kettenschaltung ausgestattet. Im Vergleich zur Nabenschaltung hat die Kettenschaltung einen schlechten Schutz vor Verschmutzungen, höheren Verschleiß, höheren Wartungsaufwand und es kann nur während des Tretens geschaltet werden. Im Vergleich zur Nabenschaltung hat die Kettenschaltung eine bessere Effizienz, ein geringeres Gewicht und kann einen größeren Übersetzungsbereich haben. Die Kettenschaltung kann vorne mit bis zu drei und hinten mit bis zu zwölf unterschiedlich großen Ritzeln ausgestattet sein. Am Fahrradlenker kann der Radler mittels Schalthebel Altus SL-M315 von Shimano das Schaltwerk RD-M360 von Shimano (hinten) und/oder den Umwerfer Tourney FD-TX800 von Shimano (vorne beim Tretlager) steuern. Die Fahrradkette wird vom Schaltwerk und/oder Umwerfer auf die ausgewählten Ritzel und Kettenblätter gelegt. Dem Radfahrer wird eine RD-M360 von Shimano bereitgestellt. Tourney FD-TX800 von Shimano transportiert die Kette über die Kettenblätter im vorderen Bereich bei diesem Fahrrad. Große Bedeutung hat der Fahrrad-Schalthebel Altus SL-M315 von Shimano, damit werden die gewünschten Gänge ausgewählt.

Bremsanlage vom CUBE Touring ONE


Shimano hat die verbaute Fahrrad-Bremsanlage für dieses Crossbike hergestellt.
Der japanische Hersteller von Fahrradkomponenten gilt als Weltmarktführer. Das Unternehmen wurde bereits 1921 gegründet. Shimano hat Komponenten für Rennräder, MTB und eMTB, BMX, City- unds Trekking-Räder im Angebot. Produzenten von Fahrrad Scheibenbremsen sind AVID, MAGURA, SHIMANO, HAYES, Formula, HOPE, TEKTRO, Promax oder SRAM. Fahrrad-Scheibenbremsen haben eine Bremsscheibe rund um die Fahrradnabe installiert. Die Bremsbelege im Bremssattel werden beidseitig an die Bremsscheibe gedrückt und garantieren eine optimale Verzögerung. Ein aktuelles Trekking-Fahrrad ist meist mit einem hydraulischen- oder mechanischen-Scheibenbremssystem ausgestattet.
Vorteile der Scheiben-Zweirad-Bremsanlage sind die sehr gute Dosierbarkeit der Bremsleistung, die geringe aufzubringende Handkraft und die wetterunabhängige Bremsleistung. Da Scheibenbremsen an einem Trekking-Fahrrad ein Schleif- oder auch Quietschgeräusch verursachen können gelten diese als nicht ganz perfekt. Ein weiter Nachteil ist die komplexe Technik und das etwas höhere Gewicht gegenüber anderen Bremsanlagen.

Fahrwerk vom CUBE Touring ONE


Ausgestattet ist das Zweirad mit einer NEX Gabel von SR SUNTOUR. Durch die von CUBE verbaute Fahrrad-Gabel hat das Trekking Fahrrad einen Federweg von 63 mm.

Laufrad vom CUBE Touring ONE


Die Reifen auf der CUBE ZX20 Felge ergeben eine Laufradgröße von 28" bei diesem Fitnessbike. Laufruhe, Überrollverhalten und Geschwindigkeit der 28" großen Laufräder sind optimal.
Zusätzlich sind die Reifen dieses Zweirad verstärkt mit einem Pannenschutz um vor einer Panne zu schützen.

Angesagte Marken für Fahrräder


Das Trekking-Fahrräder Angebot der Fahrradmarken, vergleichbar mit CUBE, ist sehr groß. Verbraucher stehen vor dem Kauf eines Bikes vor der Entscheidung: Welche Marke ist die Beste? Beliebte Marken mit einem großen Angebot an Fahrrädern oder eBikes & Pedelecs findest Du in der aktuellen  Fahrrad, eBike & Pedelec Herstellerübersicht.

Beliebte Bike-Kategorien


Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtypen. Weitere Fahrradvorschläge der gleichen Kategorie und identischen Hersteller gibt es in der Übersicht: Trekking Fahrräder von CUBE. Wenn die Bauweise für den online Bike Kauf nicht ausschlaggebend ist, können CUBE Bike-Angebote online aufgerufen werden. Bikes aus der Kategorie "Trekking" sind bei vielen Fahrrad-online-Shops verfügbar. Die besten Angebote aktueller und reduzierter Fahrräder können in den unterschiedlichen Kategorien verglichen und einfach online beim Fahrradhändler gekauft werden.

Weitere Varianten


Bike-ID: 1809458437