FLYER Uproc2 2.10

FLYER Uproc2 2.10

ist zurzeit nicht verfügbar

Unsere Empfehlungen:

Das FLYER Uproc2 2.10 ist zurzeit leider nicht verfügbar. Unsere Fahrrad-Alternativen mit ähnlicher Ausstattung.



FLYER Uproc2 2.10 - Hardtail E-MTB - 2021

Rahmengröße: Rahmenhöhe ermitteln

Akkukapazität:

Akkukapazität

Farbe:

  Auswahl zurücksetzen

Technische Daten

FLYER Uproc2 2.10 - Hardtail E-MTB - 2021


Sonstiges


Farbe Mercury Red / Red Brown Gloss | Solid Grey / Marble Grey Matt
Körpergröße 165 cm ‒ 175 cm | 185 cm ‒ 195 cm | 175 cm ‒ 185 cm | 155 cm ‒ 165 cm
Länge 191 cm | 192 cm | 195 cm | 199 cm
Modelljahr 2021
Oberkategorie eBikes & Pedelecs
Kategorie MTB
Unterkategorie Hardtail
UVP 3.599,00 € | 3.799,00 €
Herstellerkategorie Uproc2

Schaltwerk


Gänge 10
Schaltung Shimano Deore 10G Kettenschaltung
Art der Schaltung Kettenschaltung

Bremsanlage


Bremsen Shimano MT420 Scheibenbremse
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremse Hersteller Shimano

Motor


Motorart Tretlagermotor
Motor Panasonic GX Ultimate
Motordrehmoment 90 Nm
Motorspannung 36 V
Motorleistung 250 W
max. Motorleistung 600 W
max. Motorunterstützung 25 km/h
Motorhersteller Panasonic
Motorgewicht 3 kg
Schiebehilfe 6 km/h

Akku


Akku SIB
Akkukapazität 16,8 Ah | 20,1 Ah
Akkukapazität 603 Wh | 724 Wh
Akkuspannung 36 V

Cockpit


Lenker Art OB-125
Lenkerbreite 740 mm
Lenkervorbau Art TRS-07 bk Spacer
Display FLYER Display D0

Fahrwerk


Gabel SR XCM34 Federgabel
Gabel Federweg 120 mm

Laufrad


Reifen Maxxis REKON
Reifen Hersteller Maxxis
Reifengröße (ETRTO) 61-622
Laufradgröße 29″

Kraftübertragung


Art der Übertragung Kettenantrieb
Kette Shimano CN-E6090 Kette

Sitze


Sattel Herren
Sattelstütze Ungefedert

Beleuchtung


Scheinwerfer Ohne Scheinwerfer
Scheinwerfer vorhanden Nein

Ständer


Ständer Kein Ständer

Schutz


Diebstahlschutz ABUS Plus-System Akkuschloss

Rahmen


Rahmenform MTB
Rahmenform (Hersteller) Hardtail
Rahmengröße S | M | L | XL
Rahmenhöhe 40 cm | 44 cm | 48 cm | 52 cm

Geometrie


Sitzrohrwinkel 73°
Steuerrohrlänge 110 mm | 120 mm | 130 mm | 140 mm
Steuerrohrwinkel 67,5° | 68°
Oberrohrlänge 588 mm | 607 mm | 635 mm | 668 mm
Hinterbaulänge 485 mm
Tretlagerhöhe 312 mm
Tretlagerausrichtung 58
Radstand 1.170 mm | 1.183 mm | 1.212 mm | 1.246 mm
Reach 395 mm | 410 mm | 435 mm | 465 mm
Stack 633 mm | 644 mm | 654 mm | 663 mm
Überstandshöhe 780 mm | 785 mm | 795 mm

Ähnliche eBikes & Pedelecs-Modelle


Neben der Marke FLYER, bieten auch noch andere Fahrradhersteller eine Vielzahl an MTB-eBikes & Pedelecs-Modelle an. Hier werden MTB-eBikes & Pedelecs-Angebote präsentiert, die dem FLYER Uproc2 2.10 Modelljahr 2021 in Ausstattung und Preis ähnlich sind.

eBike & Pedelec Beratung und eBike & Pedelec Ratgeber


Sonstiges vom FLYER Uproc2 2.10


Bei diesem Geländerad ist ein sportiver Unisex-MTB-Rahmen verbaut. Die attraktive Lackierung in Mercury Red / Red Brown Gloss wurde bei diesem Mountainbike für den MTB-Bike-Rahmen ausgewählt. Der MTB Fahrradrahmen von diesem E-Bike wird mit 480 mm Rahmenhöhe vom Fahrradhersteller angegeben. Dieses E-Bike wird für Personen mit einer Schrittlänge von 845 mm empfohlen.

Schaltwerk vom FLYER Uproc2 2.10


Generell gibt es drei unterschiedliche Gangschaltungen beim E-Bike. Das Tretlagergetriebe wird seltener in einem Bike verbaut, als die Ketten- oder Nabenschaltung. Ausgerüstet ist das MTB mit einer Kettenschaltung. FLYER hat eine Deore 10G Kettenschaltung von Shimano als Gangschaltung verbaut. Ein geringes Gewicht, ein großer Übersetzungsbereich und der bessere Wirkungsgrad sind die Vorteile einer Kettenschaltung gegenüber eine Nabenschaltung. Es kann nur während des Tretens geschaltet werden, der schlechte Schutz vor Verschmutzung, der höhere Verschleiß und der Wartungsaufwand sind die Nachteile einer Kettenschaltung gegenüber einer Nabenschaltung. Die Kettenschaltung kann vorne mit bis zu drei und hinten mit bis zu zwölf unterschiedlich großen Ritzeln ausgestattet sein. Am E-Bikelenker kann der Radler mittels Schalthebel das Schaltwerk (hinten) und/oder den Umwerfer (vorne beim Tretlager) steuern. Die Fahrradkette wird vom Schaltwerk und/oder Umwerfer auf die ausgewählten Ritzel und Kettenblätter gelegt.

Bremsanlage vom FLYER Uproc2 2.10


Ausgerüstet ist das Elektrorad mit einer Fahrrad-Bremsanlage von Shimano.
Das Angebot der Fahrradkomponenten für Tourenräder, Rennräder, BMX und Cityräder von Shimano ist sehr groß. Der japanische Hersteller wurde bereits 1921 gegründet und gilt als Weltmarktführer von eBike- und Fahrradkomponenten. Produzenten von E-Bike Scheibenbremsen sind AVID, MAGURA, SHIMANO, HAYES, Formula, HOPE, TEKTRO, Promax oder SRAM. Ein modernes MTB-E-Bike ist meist mit einem mechanischen oder besser hydraulischen Scheiben-Bremssystem ausgerüstet. Bei der Scheibenbremse am E-Bike werden die Bremsbelege im Bremssattel von beiden Seiten auf die Bremsscheibe, die sich rund um die Fahrradnabe befindet, gedrückt.
Als Nachteile werden den Scheibenbremsen an einem MTB-E-Bike das etwas höhere Gewicht sowie die komplexere Technik nachgesagt. Gelegentlich können Scheibenbremsen auch ein Quietsch- oder Schleifgeräusch verursachen. Vorteile der Scheiben-Fahrrad-Bremse sind die sehr gute Dosierbarkeit der Bremswirkung, die geringe aufzubringende Handkraft und die wetterunabhängige Bremswirkung.

Motor vom FLYER Uproc2 2.10


Die E-Bike Ausstattung vom GX Ultimate E-Bike Antrieb zusammengefasst: bei dem Modell Uproc2 2.10 in der Ausführung „L | Mercury Red / Red Brown Gloss | 603 Wh“ von FLYER beträgt die maximale Motorunterstützung 25 km/h. Dieses MTB-Hardtail ist mit einem modernen Motor von Panasonic ausgerüstet. Die Einsatzgebiete der E-Bikes und Pedelecs von FLYER können sehr unterschiedlich sein. Das E-Bike Angebot an modernen E-Bikes die mit einem Motor von Panasonic ausgerüstet sind ist groß. Auch dieses MTB-Hardtail mit Panasonic E-Bike und Pedelec Motor gehört dazu.

Akku vom FLYER Uproc2 2.10


Die Energie für den Motor liefert die aufladbare Batterie. Das Mountainbike verfügt über eine sehr große Akkukapazität von 603 Wh. Der Stromspeicher verfügt über eine Spannung von 36 V.
Lithium-Ionen-Akkus sind nicht nur umweltfreundlich und leicht, sondern haben eine hohe Lebensdauer von circa 1.000 Ladezyklen, beziehungsweise zwei Jahren.

Laufrad vom FLYER Uproc2 2.10


Die Maxxis REKON Reifen ergeben eine Laufradgröße von 29" bei diesem Mountainbike. Ein sehr gutes Überrollverhalten, eine gute Laufruhe und eine höhere Geschwindigkeit wird durch die 29" Laufradgröße erzielt. E-Bikes der Kategorie MTB mit dieser Laufradgröße sind für die Einsatzbereiche wie Marathon, Tour oder auch Cross-Country bestens ausgestattet.

Angesagte Marken für eBikes & Pedelecs


Das MTB-eBikes & Pedelecs Angebot der Fahrradmarken, vergleichbar mit FLYER, ist sehr groß. Verbraucher stehen vor dem Kauf eines Bikes vor der Entscheidung: Welche Marke ist die Beste? Beliebte Marken mit einem großen Angebot an Fahrrädern oder eBikes & Pedelecs findest Du in der aktuellen  Fahrrad, eBike & Pedelec Herstellerübersicht.

Beliebte Bike-Kategorien


Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtypen. Weitere Fahrradvorschläge der gleichen Kategorie und identischen Hersteller gibt es in der Übersicht: MTB eBikes & Pedelecs von FLYER. Wenn die Bauweise für den online Bike Kauf nicht ausschlaggebend ist, können FLYER Bike-Angebote online aufgerufen werden. Bikes aus der Kategorie "MTB" sind bei vielen Fahrrad-online-Shops verfügbar. Die besten Angebote aktueller und reduzierter eBikes & Pedelecs können in den unterschiedlichen Kategorien verglichen und einfach online beim Fahrradhändler gekauft werden.

Weitere Varianten


Bike-ID: 1224173561