MTB Mountainbikes

 

MTB Mountainbikes (Hardtails oder vollgefederte Fullys) von BULLS, CUBE, FLYER, MERIDA, Haibike, GHOST, Orbea, SCOTT, KTM und Trek - direkt vom Händler günstig online kaufen. Weitere Details zum Fahrradtyp: MTB.


...

Filter
 Preis inkl. Gutschein

Mit dem Bike ins Gelände


Diese Kategorie beschäftigt sich mit gut ausgestatteten, robusten Mountainbikes für den Einsatz im Gelände. Die technisch immer moderneren Modelle stehen in allen erdenklichen Formen zur Verfügung. Wie bei anderen Radarten existiert eine riesige Bandbreite an Marken wie Cube, Radon, Specialized, REX oder Bulls, die sich vor allem in den Anschaffungskosten unterscheidet. Deshalb kannst Du in unserem Preisvergleich vorgeben, in welchem Bereich sich dein Budget bewegt. Dies erleichtert die Auswahl des richtigen Produkts. Beim Kauf eines solch spezialisierten Fahrrads spielen aber noch viele weitere Faktoren eine Rolle. Im Allgemeinen ist ein MTB ein Geländerad für schwierigen Untergrund mit Anstiegen und Abfahrten. Deren zu erwartendes Verhältnis zueinander ist eines der wichtigsten Anschaffungskriterien. Für häufige Downhill-Ausflüge mit hohen Hindernissen ist beispielsweise ein Fully mit Vollfederung zu empfehlen. Der Dämpfer bringt bei Anstiegen aber Nachteile mit sich, weshalb für ständiges Klettern eher ein Hardtail geeignet ist. In den jeweiligen Kategorien für Fullys und Hardtails erhältst Du weitere Informationen zu den Unterschieden und Eigenschaften beider Typen.

Das macht ein Mountainbike aus


Die beiden Grundvarianten des Radsports, also Rennrad und MTB, unterscheiden sich deutlich. Eine kleine Ausnahme stellt die Disziplin Cross Country dar, deren Bikes die besten Eigenschaften beider Varianten vereinen sollen. Ein reines Geländerad muss hingegen möglichst robust gebaut sein und auch hohen Hindernissen oder heftigen Landungen standhalten. Wegen des häufigen Einsatzes auf unbefestigtem Untergrund ist eine Federung nahezu unverzichtbar und breite Reifen mit tiefem Profil sind der Standard. Beides erhöht gleichermaßen Sicherheit und Komfort. Der Rahmen selbst muss die geforderte Stabilität mit einer möglichst direkten Kraftübertragung verbinden. Deshalb befinden sich leichte Modelle aus Karbon zwar auf dem Vormarsch, können bezüglich der Widerstandsfähigkeit und Steifigkeit aber noch nicht immer mit herkömmlichen Aluminium-Exemplaren mithalten. Haibike hat sich dennoch als Vorreiter bei Karbon-Rahmen etabliert und vor einigen Jahren sogar das erste E-Fully aus diesem Material gefertigt. Auch andere bekannte Firmen, darunter KTM oder Scott, entwickeln diese enorm leichten Grundgerüste stetig weiter, vernachlässigen deshalb aber nicht die günstigeren Aluminium-Varianten. Mountainbikes besitzt übrigens eine Besonderheit: Haibike, Cube, KTM und andere Marken fertigen zwar Rahmen und die hintere Aufhängung, verwenden aber Anbauten externer Firmen. Beispielsweise liefern sich SRAM und Shimano seit Jahren einen Konkurrenzkampf um die Vorherrschaft bei Kettenschaltungen. Die verwendeten Komponenten haben also ebenfalls einen enormen Einfluss auf das Fahrverhalten des jeweiligen Bikes.

Mountainbikes günstig im Onlineshop vom Fachhändler kaufen


Aktuelle Mountainbikes sind mit Federgabeln von z.B. SUNTOUR, FOX oder RockShoxs ausgestattet. Hochwertige MTB Bikes sind zusätzlich mit einer Heckfederung ausgerüstet und werden als MTB-Fully bezeichnet, da diese Fahrräder komplett gefedert sind. Bei Mountainbikes werden heutzutage meist hydraulische Scheibenbremsen von den Fahrrad-Komponenten-Herstellern wie Schimano, Magura oder Sram verbaut. Mountainbikes gibt es in unterschiedlichen Preisklassen. Ob günstiges Einsteigermodell oder Supersportklasse, je nach Einsatzgebiet und Verwendungszweck variieren die Angebotspreise von aktuellen MTB-Hardtail und MTB-Fully Fahrrädern. Bei der Wahl des optimalen MTBs unterstützt der Onlineshop durch praktische Fahrrad-Vergleiche, Fahrrad-Testberichte und viele Filterfunktionen. Angebote und reduzierte MTBs können nach Einsteiger-, Mittel- und Premium-Preisklasse sortiert werden.
MTB Fully
MTB Hardtail

Hardtail- oder Fully-MTB


Vollgefederte Fully-Mountainbikes haben im Gelände den Vorteil, dass diese bergab sowie bergauf Hindernisse komfortabler überfahren. Der Vorteil bei Hardtail-Mountainbikes ist meist das geringere Gewicht sowie der günstigere Anschaffungspreis.

MTB Federweg und Einsatzgebiete


Für leichte Touren bieten sich Hardtail-MTB Fahrräder oder Pedelec (eMTB) an. Bei Cross-Country MTBs ist meist eine Federgabel mit 100mm bis 120mm Federweg verbaut. Der Federweg bei ALL-Mountain/Enduro-Hardtail-Mountainbikes ist mit 130mm bis 160mm deutlich größer. Bei Fully-MTBs wird der Federweg wie folgt unterteil:

27,5 oder 29 MTB-Laufradgröße


29"er MTB-Fahrräder haben eine bessere Traktion und bieten mehr Komfort. Nachteile der im Trend liegenden 29er Mountainbikes sind die geringere Steifigkeit sowie ein etwas höheres Gewicht und trägere Lenkeigenschaften. 27,5" MTBs und 27,5"+ MTBs verdrängen die 26 Zoll Bikes vom Fahrradmarkt. Die Rolleigenschaften und Agilität sind klare Vorteile der 27,5"er Mountainbikes.

Fahrrad Auswahl und Angebote


Auf marktplatz.bike finden die die aktuellen Modelle vieler beliebter MTB-Marken wie BULLS, CUBE, ORBEA, MERIDA, GHOST, Haibike, Santa Cruz oder KTM. Ob motorisierte eMTB Pedelec oder preisgünstige und reduzierte MTB-Fahrräder, die riesige Mountainbike-Auswahl von marktplatz.bike hat für jeden das passende MTB-Angebot.

Weitere Details allen Fahrradtypen / Seitenanfang