Kompakträder

 

Kompakträder von Orbea, A2B, i:SY, Kalkhoff, PEGASUS, Gudereit, Raleigh, DAHON, EBIKE und Hercules - direkt vom Händler günstig online kaufen. Weitere Details zum Fahrradtyp: Kompaktrad.


...

Filter
 Preis inkl. Gutschein

Kompaktfahrrad mit Antriebsmotor


Kompakträder unterscheiden sich auf den ersten Blick nicht von Klapprädern, besitzen aber zwei entscheidende Merkmale: Erstens sind sie ausnahmslos mit einem zusätzlichen Hilfsmotor ausgestattet, zweitens haben diese keine Scharniere oder Drehpunkte, um den Rahmen für die Lagerung zu verkleinern. Die kleine Laufradgröße sowie die Grundform der Rahmen entsprechen dagegen denen der Klappräder. Sattel und Lenker verfügen meist über eine äußerst flexible Höhenverstellung, um bei den niedrigen Rahmen dennoch für einen aufrechten Sitz mit genügend Kontrolle zu sorgen. Teilweise ist zumindest der Sattel gefedert, die Radaufhängungen sind aber starr. Das bestimmt auch weitgehend die Einsatzmöglichkeiten für diese Bikes, die vornehmlich für die Stadt gedacht sind. Enge Kurven oder hohe Hindernisse gehören nicht zu den Stärken eines Kompakt-Pedelec. Stattdessen sind die Modelle für ein bequemes Vorankommen ausgelegt. Die praktische Bauweise mit wenig Platzbedarf ist ideal, um das Fahrrad mit in öffentliche Verkehrsmittel zu nehmen oder ohne lange Demontage in den Kofferraum zu laden.

Der Motorantrieb beim Kompakt-Pedelec


Wie herkömmliche eBikes und Pedelecs werden je nach Kampaktfahrrad-Modell unterschiedliche Antriebssysteme diverser Hersteller genutzt. Bewährte Marken bei den Motoren und Akkus sind beispielsweise Bosch oder Shimano. Im Allgemeinen findet man unter den motorisierten Kompakträdern aber keine Modelle, die über 25 km/h beschleunigen, was diese umso praktischer macht, da man sich damit die gesonderte Versicherung oder Fahrerlaubnis spart. Gerade bei Rahmen in Trapezform ist der Motor gewöhnlich zwischen den Querstreben integriert, was für einen zentralen Schwerpunkt sorgt. Setzen die Hersteller hingegen auf einen Wave-Rahmen, befindet sich der Antrieb hinter dem Sattelrohr und verlagert das Gewicht nach hinten. Da das Kompaktrad vornehmlich für den Stadtverkehr gebaut wird, sind viele Modelle mit Beleuchtung und Schutzblechen bestückt. Darüber hinaus befinden sich häufig Transporthilfen am Bike. Orbea setzt beispielsweise bevorzugt auf eine Korbhalterung am Lenker, unter anderem Pegasus oder Montana verwenden klassische Gepäckträger. Mithilfe dieser Informationen und der ebenfalls umfangreichen Kategorie Falträder entdeckst Du also ohne großen Aufwand das passende Stadtfahrrad im kompakten Design auf marktplatz.bike.

Weitere Details allen Fahrradtypen / Seitenanfang