Specialized Demo Race - Fully Mountainbike - 2021

Specialized Demo Race

Rahmengröße: Rahmenhöhe ermitteln

  Auswahl zurücksetzen

Fahrrad Angebote

5 online verfügbare Angebote für Specialized Demo Race - Fully Mountainbike - 2021 ab 7.989,00 €


Preisvergleich

 Preis inkl. Gutschein  Online-Angebote  Lokale Angebote für Berlin 

* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Ersparnis basierend auf UVP.
Verkäufer Preis
S4
Top-Angebot

30 Tage Rückgabe

Montage Info

10 € Rabatt möglich

7.989,00 € versandkostenfrei
18.05.2021 Preis gültig mit Gutschein
ohne Gutschein: 7.999,00 € versandkostenfrei
S3

lagernd → geliefert in 8-10 Werktagen

1 Monat Rückgabe

7.999,00 € versandkostenfrei
17.05.2021
S3

2-4 Tage

1 Monat Rückgabe

Montage Info

7.999,00 € versandkostenfrei
18.05.2021
S4

2-4 Tage

1 Monat Rückgabe

Montage Info

7.999,00 € versandkostenfrei
18.05.2021
S3

sofort im Laden verfügbar

7.999,00 € zzgl. 39,90 € Versand
18.05.2021

Technische Daten

Specialized Demo Race - Fully Mountainbike - 2021


Basisdaten


Hersteller Specialized
Modellname Demo Race
Modelljahr 2021
Farbe Gloss Brushed / Red Tint / White
Gewicht 16,6 kg
Oberkategorie Fahrräder
Kategorie MTB
Unterkategorie Fully
UVP 7.499,00 €
Herstellerkategorie Demo | Downhill Mountain Bikes | Mountain Bikes

Schaltwerk


Gänge 1x7
Schalthebel Sram X01 DH, trigger, 7-speed
Art der Schaltung Kettenschaltung
Schaltwerk Sram X01 DH, 7-speed, trigger

Bremsanlage


Bremse (vorne) Sram Code RSC, 4-piston caliper, hydraulic disc
Bremse (hinten) Sram Code RSC, 4-piston caliper, hydraulic disc
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremse Hersteller Sram
Bremsscheibe (vorne) Durchmesser 220 mm
Bremsscheibe (hinten) Durchmesser 200 mm

Cockpit


Lenker Roval Traverse SL Carbon, riser bar, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 30mm rise, 35.0mm
Lenkerbreite 800 mm
Lenkervorbau Descendant 35mm Direct Mount Stem, 50mm length
Griffe Deity, Knuckleduster, Black

Fahrwerk


Gabel RockShox BoXXer Ultimate 29, Charger 2.1 Damper, DH DebonAir spring, short crown, 20x110mm thru-axle, 56mm offset
Gabel Hersteller RockShox
Gabelvorbiegung 56 mm
Dämpfer RockShox Super Deluxe Ultimate DH Coil, external low speed compression, external rebound adjust, Trunnion mount
Dämpfer Hersteller RockShox
Dämpfer Einbaulänge 225 mm
Dämpfer Hub 75 mm
Federweg (hinten) 200 mm
Gabel Federweg 200 mm

Laufrad


Felgen Roval Alloy DH, 29 front, 27.5 rear, 28mm internal width, 28h, tubeless ready
Vorderreifen Butcher BLCK DMND
Hinterreifen Butcher BLCK DMND
Nabe (vorne) Alloy, sealed cartridge bearings, 20x110mm, 28h
Nabe (hinten) DT Swiss 350, SRAM XD freehub, 6-bolt disc, high-low flange, sealed cartridge bearings, 12x148mm spacing, 28h
Speichen DT Swiss Competition, stainless steel, 14g
Reifengröße (Zoll) 27,5″×2,3″
Schläuche Standard, Presta Valve
Laufradgröße 29″ / 27,5″

Kraftübertragung


Art der Übertragung Kettenantrieb
Kette Sram PC1130 w/ Powerlink, 11-speed
Kettenradgarnitur Sram X01 DH, DUB, carbon, Direct mount ring, 165mm
Kettenblatt 34T
Kurbellänge 165 mm
Kassette Sram X01 DH, 7-speed, 10-24t

Tretwerk


Innenlager Sram DUB, 83mm

Sitze


Sattel Body Geometry Henge DH, hollow titanium rails, 130mm
Sattelklemme Alloy, 34.9mm
Sattelstütze Thomson alloy, straight, 12-degree clamp
Sattelstützenlänge 367 mm
Sattelbreite 130 mm

Rahmen


Rahmen M5 alloy, Style-Specific DH Geometry, horst pivot flip chip for 27.5 or 29 rear wheel, BSA threaded BB, full internal cable routing with option for full external brake, 148mm rear spacing, sealed cartridge bearing pivots, replaceable derailleur hanger, 200mm of travel
Rahmenform MTB
Rahmenform (Hersteller) Sloping
Rahmenmaterial Aluminium
Rahmengröße S2 | S3 | S4
Rahmenhöhe 39 cm | 42 cm

Geometrie


Sitzrohrwinkel 76,8° | 78,2°
Sitzrohrlänge 394 mm | 420 mm
Steuerrohrlänge 105 mm
Steuerrohrwinkel 62,8°
Vorderbau 801 mm | 821 mm | 841 mm
Nachlauf 130 mm
Tretlagerabsenkung 25 mm
Tretlagerhöhe 350 mm
Reach 426 mm | 446 mm | 466 mm
Stack 632 mm
Vorbaulänge 50 mm

Maximale Geschwindigkeit war schon immer das Ziel des Demo, und mit dem Demo Race ist es nicht anders. Die flexible Laufradgröße im neuen Rahmen erlaubt dir alle Vorteile eines 29″ Vorderrade und eine 27.5″ Hinterrades voll auszuspielen. Lange wurde das Bike von unseren Athleten getestet - auf der Suche nach der perfekten Balance zwischen Traktion und Handling. Erst im vergangenen Jahr gab die UCI grünes Licht zum Bike. Nicht, dass sie das Demo Race je davon abgehalten hätte, in der allerersten Saison sowohl die DH-Weltmeisterschaft als auch den Gesamtweltcup-Titel zu gewinnen... Jetzt gibt es dieselbe siegreiche Kombination direkt aus dem Karton, während die verstellbaren Ausfallenden am Hinterrad es immer noch ermöglichen, je nach Gelände und Fahrstil zwischen 27.5″ und 29″ Laufrädern zu wechseln und gleichzeitig die richtige Kettenstrebenlänge und Tretlagerhöhe einzustellen. Das Fahrwerk des Demo Race wurde von Grund auf mit Blick auf einen weiter nach hinten gerichteten Achsweg der Hinterradachse entwickelt - damit gehört das Hängenbleiben beim Auftreffen auf Hindernisse der Vergangenheit an und das Bike nimmt den Speed bergab deutlich besser mit. Die Federelemente von RockShox nutzen dabei die Kinematik, die sich auf Weltcup-Strecken weltweit bewährt hat. Zusammen mit dem DH spezifischen XO1-Antrieb von SRAM bist Du vom Starthaus bis zur Ziellinie bestens gerüstet.

Das Demo Race aus 2021 von Specialized ist ein MTB-Fully und wird auf marktplatz.bike in der Angebotsübersicht für Fahrräder geführt. Das Gesamtgewicht wird beim Demo Race vom Hersteller Specialized mit 16,6 kg angegeben. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ist 7.499,00 €. Alle Informationen zu diesem MTB-Mountainbike & Geländefahrrad zu den Fahrradkomponenten wie Bremsanlage, Schaltung oder Rahmen vom Specialized Demo Race stehen in den Technischen Daten. In der Übersicht gibt es Angebote vom Demo Race, 2021 von Online-Shops, Specialized-Fahrradläden und Fahrrad-Händlern.


Ähnliche Fahrräder-Modelle


Neben der Marke Specialized, bieten auch noch andere Fahrradhersteller eine Vielzahl an MTB-Fahrräder-Modelle an. Hier werden MTB-Fahrräder-Angebote präsentiert, die dem Specialized Demo Race Modelljahr 2021 in Ausstattung und Preis ähnlich sind.

Fahrrad Beratung und Fahrrad Ratgeber


Sonstiges vom Specialized Demo Race


Bei diesem Zweirad ist ein sportiver Unisex-MTB-Fahrradrahmen verbaut. Die exklusive Lackierung in Gloss Brushed / Red Tint / White wurde bei diesem Mountainbike für den MTB-Fahrradrahmen ausgewählt. 39 cm ist die Höhe dieses MTB Rahmens von Specialized. Dieses Fahrrad wird für Personen mit einer Schrittlänge von 690 mm empfohlen.

Schaltwerk vom Specialized Demo Race


Beim Fahrrad wird zwischen drei Gangschaltungen unterschieden. Es wird zwischen Kettenschaltungen, Nabenschaltungen und den eher seltenen Tretlagergetrieben unterschieden. Ausgestattet wurde das Geländerad mit einer Kettenschaltung. Ein geringes Gewicht, ein großer Übersetzungsbereich und die bessere Effizienz sind die Vorteile einer Kettenschaltung gegenüber eine Nabenschaltung. Im Vergleich zur Nabenschaltung hat die Kettenschaltung einen schlechten Schutz vor Verschmutzungen, höheren Verschleiß, höheren Wartungsaufwand und es kann nur während des Tretens geschaltet werden. Bei einer Kettenschaltung stehen vorne bis zu drei und hinten bis zu zwölf unterschiedlich große Ritzel zur Verfügung. Über den Schalthebel X01 DH von Sram am Lenker steuert der Radsportler das Schaltwerk X01 DH von Sram (hinten bei der Radnabe) und/oder den Umwerfer (vorne beim Tretlager). Diese sorgen für die passende Übersetzung und legen die Fahrradkette auf die gewünschten Kettenblätter und Ritzel. Mit dem Fahrrad-Schalthebel X01 DH von Sram steuert der Fahrradfahrer die Kettenschaltung. Dem Radfahrer wird eine X01 DH von Sram bereitgestellt.

Bremsanlage vom Specialized Demo Race


Sram hat die verbaute Zweirad-Bremsanlage für dieses Velo hergestellt. AVID, MAGURA, SHIMANO, HAYES, Formula, HOPE, TEKTRO, Promax oder SRAM stellen moderne Scheibenbremsen her, die in einem Fahrrad verbaut werden. Fahrrad-Scheibenbremsen haben eine Bremsscheibe rund um die Fahrradnabe installiert. Die Bremsbelege im Bremssattel werden beidseitig an die Bremsscheibe gedrückt und garantieren eine optimale Bremsleistung. Ein aktuelles MTB-Fahrrad ist meist mit einem hydraulischen- oder mechanischen-Scheibenbremssystem ausgestattet.
Vorteile der Scheiben-Fahrrad-Bremsanlage sind die sehr gute Dosierbarkeit der Verzögerung, die geringe aufzubringende Handkraft und die wetterunabhängige Verzögerung. Als Nachteile werden den Scheibenbremsen an einem MTB-Fahrrad das etwas höhere Gewicht sowie die komplexere Technik nachgesagt. Gelegentlich können Scheibenbremsen auch ein Quietsch- oder Schleifgeräusch verursachen.

Fahrwerk vom Specialized Demo Race


Ausgerüstet ist das MTB mit einer BoXXer Ultimate 29 Gabel von RockShox. Komplett neu und für große Laufräder ausgelegt, hat die neuste BoXXer-Generation eine Tauchrohr-Einheit und Motocross-inspirierte Gabelbrücken für eine optimale Position. Die neue DH-spezifische DebonAir-Luftfeder vereint die besten Eigenschaften von Stahl- und Luftfedern: Niedriges Losbrechmoment, einen stärkeren Mid-Stroke, ein lineares Fahrgefühl und einstellbare Progression. Und die neue Charger RC-Dämpfung macht mit ihrer erstklassigen Performance und einfachen Wartung Charger für noch mehr Fahrer verfügbar. Das MTB Fahrrad hat 200 mm Federweg durch die von Specialized verbaute Fahrrad-Gabel. Der Einsatzbereich mit 200 mm Federweg der RockShox-Federgabel sind technisch anspruchsvolle und steile Bergab-Passagen, Sprünge und sportliche Manöver mit einem Freeride- oder Downhill-Mountainbike.

Laufrad vom Specialized Demo Race


Auf den Roval Alloy DH, 29 front, 27.5 rear, 28mm internal width, 28h, tubeless ready Felgen-Competition Speichen-Kombinationen des Velo befinden sich Reifen was eine Laufradgröße von 29" / 27.5" ergibt. Durch die 29" / 27.5" Laufräder wird eine höhere Geschwindigkeit, ein verbessertes Überrollverhalten und eine angenehme Laufruhe gewährleistet. Mittlerweile hat sich diese Laufradgröße bei den Fahrräder der Kategorie MTB für die Einsatzzwecke wie Cross-Country, Marathon oder Tour etabliert.

Angesagte Marken für Fahrräder


Das MTB-Fahrräder Angebot der Fahrradmarken, vergleichbar mit Specialized, ist sehr groß. Verbraucher stehen vor dem Kauf eines Bikes vor der Entscheidung: Welche Marke ist die Beste? Beliebte Marken mit einem großen Angebot an Fahrrädern oder eBikes & Pedelecs findest Du in der aktuellen  Fahrrad, eBike & Pedelec Herstellerübersicht.

Beliebte Bike-Kategorien


Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtypen. Weitere Fahrradvorschläge der gleichen Kategorie und identischen Hersteller gibt es in der Übersicht: MTB Fahrräder von Specialized. Wenn die Bauweise für den online Bike Kauf nicht ausschlaggebend ist, können Specialized Bike-Angebote online aufgerufen werden. Bikes aus der Kategorie "MTB" sind bei vielen Fahrrad-online-Shops verfügbar. Die besten Angebote aktueller und reduzierter Fahrräder können in den unterschiedlichen Kategorien verglichen und einfach online beim Fahrradhändler gekauft werden.

Weitere Varianten


Bike-ID: 3395856968