Specialized Epic EVO Comp - Fully Mountainbike - 2021

Rahmengröße: Rahmenhöhe ermitteln

Farbe:

  Auswahl zurücksetzen

Fahrrad Angebote

4 online verfügbare Angebote für Specialized Epic EVO Comp - Fully Mountainbike - 2021 ab 4.489,00 €


Preisvergleich

 Preis inkl. Gutschein  Online-Angebote  Lokale Angebote für Berlin 

Specialized Epic EVO Comp Angebote & Preisvergleich
Fully Mountainbike - 2021
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Ersparnis basierend auf UVP.
Verkäufer Preis
XL, Gloss Clay/Cast Umber
Top-Angebot

100 Tage Rückgabe

Montage Info

4.489,00 € zzgl. 19,99 € Versand
25.11.2020 Preis gültig mit Gutschein
ohne Gutschein: 4.499,00 € zzgl. 19,99 € Versand
M, Gloss Clay/Cast Umber

30 Tage Rückgabe

Montage Info

10 € Rabatt möglich

4.859,03 € versandkostenfrei
25.11.2020 Preis gültig mit Gutschein
ohne Gutschein: 4.869,03 € versandkostenfrei
M, Gloss Clay/Cast Umber
4.499,00 € versandkostenfrei
25.11.2020
M, Gloss Clay/Cast Umber

30 Tage Rückgabe

4.794,00 € versandkostenfrei
25.11.2020 Preis gültig mit Gutschein
ohne Gutschein: 4.799,00 € versandkostenfrei

Technische Daten

Specialized Epic EVO Comp - Fully Mountainbike - 2021


Leicht und doch steif. Leistungsfähig und doch effizient. Spaßig und doch konzentriert. Verdammt, wenn Goldlöckchen dich jemals hinter sich lassen wollte, dann setzen wir unser ganzes Geld darauf, dass sie ein Epic EVO Comp dafür ausgewählt hätte.

Sonstiges


Farbe Gloss Clay/Cast Umber | Satin Carbon/Oak Green Metallic
Modelljahr 2021
Oberkategorie Fahrräder
Kategorie MTB
Unterkategorie Fully
UVP 4.499,00 €
Herstellerkategorie Cross Country Mountain Bikes | Epic | Mountain Bikes

Schaltwerk


Gänge 1x12
Schalthebel Shimano SLX, M7100, 12spd
Art der Schaltung Kettenschaltung
Schaltwerk Shimano SLX M7100, SGS, 12-speed

Bremsanlage


Bremse (vorne) Shimano SLX, M7120, 4-piston caliper
Bremse (hinten) Shimano SLX, M7120, 4-piston caliper
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremse Hersteller Shimano

Cockpit


Lenker Specialized Alloy Minirise, 10 mm rise, 31.8 mm clamp
Lenkerbreite 750 mm
Lenkervorbau Specialized XC, 3D forged alloy, 4-bolt, 6-degree rise
Griffe Specialized Trail Grips

Fahrwerk


Gabel RockShox SID Select+, Charger RL Damper, Debon Air, 15x110mm, 44mm offset
Gabel Hersteller RockShox
Gabelvorbiegung 44 mm
Dämpfer RockShox Deluxe Select+, Rx XC Tune, Two Position, Rebound Adjust
Dämpfer Hersteller RockShox
Dämpfer Einbaulänge 190 mm
Dämpfer Hub 40 mm
Federweg (hinten) 110 mm
Gabel Federweg 120 mm
Gabeleinbaulänge 530 mm

Laufrad


Felgen Specialized Alloy, Tubeless Ready, 25mm internal width, 28h
Vorderreifen Ground Control, Control casing, GRIPTON® compound, 60 TPI, 2Bliss Ready
Hinterreifen Fast Trak, Control casing, GRIPTON® compound, 60 TPI, 2Bliss Ready
Nabe (vorne) Shimano MT400-B, Centerlock 28h, 15x110 Boost
Nabe (hinten) Shimano MT510-B, Centerlock 28h, 12x148 Boost, Microspline
Speichen DT Swiss Industry
Reifengröße (Zoll) 29″×2,3″
Schläuche Presta, 60mm valve
Laufradgröße 29″

Kraftübertragung


Art der Übertragung Kettenantrieb
Kette Shimano SLX, M7100, 12-speed
Kettenradgarnitur Shimano SLX 7100, Hollowtech 2, 32t Chainring, SM: 170mm, M-XL: 175mm
Kettenblatt 32T
Kurbellänge 170 mm | 175 mm
Kassette Shimano SLX, CS-M7100, 12-speed, 10-51t

Tretwerk


Innenlager Shimano BB52, Threaded

Sitze


Sattel Body Geometry Power Sport, hollow Cr-Mo rails
Sattelklemme Specialized alloy, 34.9mm
Sattelstütze X-Fusion Manic, infinite adjustable, two-bolt head, bottom mount cable routing, remote SRL LE lever, SM: 100mm travel, M: 125mm travel, L-XL: 150mm travel
Sattelstützenlänge 361 mm | 425 mm
Sattelbreite 143 mm | 155 mm

Rahmen


Rahmen FACT 11m Full Carbon, Progressive XC Geometry, Rider-First Engineered™, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 110mm of travel
Rahmenform MTB
Rahmenform (Hersteller) Sloping
Rahmenmaterial Carbon
Rahmengröße S | M | L | XL
Rahmenhöhe 40 cm | 43 cm | 47 cm | 52 cm
Besonderheiten SWAT EMT Cage-Mount Tool

Geometrie


Sitzrohrwinkel 74,5° | 74,8°
Sitzrohrlänge 400 mm | 430 mm | 470 mm | 520 mm
Steuerrohrlänge 95 mm | 100 mm | 115 mm | 135 mm
Steuerrohrwinkel 66,5°
Hinterbaulänge 438 mm
Vorderbau 697 mm | 729 mm | 759 mm | 792 mm
Nachlauf 114 mm
Tretlagerabsenkung 36 mm
Tretlagerhöhe 336 mm
Radstand 1.132 mm | 1.164 mm | 1.194 mm | 1.227 mm
Reach 406 mm | 436 mm | 460 mm | 485 mm
Stack 593 mm | 597 mm | 611 mm | 629 mm
Überstandshöhe 779 mm | 781 mm | 793 mm | 804 mm
Vorbaulänge 60 mm

Ähnliche Fahrräder-Modelle


Neben der Marke Specialized, bieten auch noch andere Fahrradhersteller eine Vielzahl an MTB-Fahrräder-Modelle an. Hier werden MTB-Fahrräder-Angebote präsentiert, die dem Specialized Epic EVO Comp Modelljahr 2021 in Ausstattung und Preis ähnlich sind.

Fahrrad Beratung und Fahrrad Ratgeber


Sonstiges vom Specialized Epic EVO Comp


Bei diesem MTB ist ein sportlicher Unisex-MTB-Fahrradrahmen verbaut. Die schicke Lackierung in Gloss Clay/Cast Umber wurde bei diesem Rad für den MTB-Bike-Rahmen ausgewählt. Der MTB Fahrradrahmen von diesem Fahrrad wird mit 47 cm Rahmenhöhe vom Fahrradhersteller angegeben. Dieses Fahrrad wird für Personen mit einer Schrittlänge von 832 mm empfohlen.

Schaltwerk vom Specialized Epic EVO Comp


Beim Fahrrad wird zwischen drei Gangschaltungen unterschieden. Kettenschaltungen und Nabenschaltungen sind die beiden Varianten, die deutlich mehr von Fahrradherstellern verbaut werden als ein Tretlagergetriebe. Ausgerüstet ist das Velo mit einer Kettenschaltung. Im Vergleich zur Nabenschaltung hat die Kettenschaltung eine hohe Effizienz, ein geringeres Gewicht und kann einen größeren Übersetzungsbereich haben. Nachteile der Kettenschaltung sind der schlechte Schutz vor Verschmutzung, der höhere Verschleiß und Wartungsaufwand. Es kann nur während des Tretens geschaltet werden. Bei einer Kettenschaltung stehen vorne bis zu drei und hinten bis zu zwölf unterschiedlich große Ritzel zur Verfügung. Über den Schalthebel SLX von Shimano am Lenker steuert der Fahrradfahrer das Schaltwerk SLX M7100 von Shimano (hinten bei der Radnabe) und/oder den Umwerfer (vorne beim Tretlager). Diese sorgen für die passende Übersetzung und legen die Fahrradkette auf die gewünschten Kettenblätter und Ritzel. Mit dem Fahrrad-Schalthebel SLX von Shimano steuert der Radler die Kettenschaltung. Das Schaltwerk von Shimano trägt die Bezeichnung SLX M7100.

Bremsanlage vom Specialized Epic EVO Comp


Ausgerüstet ist das MTB mit einer Zweirad-Bremse von Shimano.
Der japanische Hersteller von Fahrradkomponenten gilt als Weltmarktführer. Das Unternehmen wurde bereits 1921 gegründet. Shimano hat Komponenten für Rennräder, MTB und eMTB, BMX, City- unds Trekking-Räder im Angebot. Produzenten von Fahrrad Scheibenbremsen sind AVID, MAGURA, SHIMANO, HAYES, Formula, HOPE, TEKTRO, Promax oder SRAM. Fahrrad-Scheibenbremsen haben eine Bremsscheibe rund um die Fahrradnabe installiert. Die Bremsbelege im Bremssattel werden beidseitig an die Bremsscheibe gedrückt und garantieren eine optimale Bremsleistung. Ein aktuelles MTB-Fahrrad ist meist mit einem hydraulischen- oder mechanischen-Scheibenbremssystem ausgestattet.
Vorteile der Scheiben-Fahrrad-Bremsanlage sind die sehr gute Dosierbarkeit der Bremswirkung, die geringe aufzubringende Handkraft und die wetterunabhängige Bremswirkung. Da Scheibenbremsen an einem MTB-Fahrrad ein Schleif- oder auch Quietschgeräusch verursachen können gelten diese als nicht ganz perfekt. Ein weiter Nachteil ist die komplexe Technik und das etwas höhere Gewicht gegenüber anderen Zweirad-Bremsanlagen.

Fahrwerk vom Specialized Epic EVO Comp


Ausgestattet ist das MTB mit einer SID Select+ Gabel von RockShox. Keine andere Mountainbike-Federgabel verkörpert so sehr den Erfolg, wie die SID. Mit mehr Siegen bei großen internationalen Rennen als jede andere Federgabel steht sie für das beständige Streben nach Leichtbau, Präzision, Performance und Speed. Und mit den technischen Anforderungen der heutigen CC-Rennstrecken wächst auch die SID. Die neuen Federwegs-Optionen von 110 und 120 mm und die reibungsreduzierende DebonAir-Luftfeder liefern die perfekte Federungsperformance für schwere Rennstrecken auf leichten Bikes. Durch die von Specialized verbaute Fahrrad-Gabel hat das MTB Fahrrad einen Federweg von 120 mm. Ein Alleskönner und für eine Fahrt mit dem Trail-MTB- oder Cross-Country-MTB-Fahrrad im Gelände ist die RockShox-Federgabel mit 120 mm Federweg. All-Mountain-Bikes müßen perfekte Alleskönner sein, egal in welchem Gelände und für welche Disziplin das Fahrrad eingesetzt wird. Die All-Mountain-Federgabel von RockShox hat einen Federweg von 120 mm.

Laufrad vom Specialized Epic EVO Comp


Bei diesem MTB ist das Laufrad 29" groß. Die Reifen sind auf den Alloy Felgen inklusive Industry Speichen aufgezogen. Durch die 29" Laufräder wird eine höhere Geschwindigkeit, ein verbessertes Überrollverhalten und eine angenehme Laufruhe gewährleistet. Für Cross-Country-, Marathon- oder Tour-Einsätze ist diese Laufradgröße bei diesem Zweirad zu empfehlen.

Angesagte Marken für Fahrräder


Das MTB-Fahrräder Angebot der Fahrradmarken, vergleichbar mit Specialized, ist sehr groß. Verbraucher stehen vor dem Kauf eines Bikes vor der Entscheidung: Welche Marke ist die Beste? Beliebte Marken mit einem großen Angebot an Fahrrädern oder eBikes & Pedelecs findest Du in der aktuellen  Fahrrad, eBike & Pedelec Herstellerübersicht.

Beliebte Bike-Kategorien


Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtypen. Weitere Fahrradvorschläge der gleichen Kategorie und identischen Hersteller gibt es in der Übersicht: MTB Fahrräder von Specialized. Wenn die Bauweise für den online Bike Kauf nicht ausschlaggebend ist, können Specialized Bike-Angebote online aufgerufen werden. Bikes aus der Kategorie "MTB" sind bei vielen Fahrrad-online-Shops verfügbar. Die besten Angebote aktueller und reduzierter Fahrräder können in den unterschiedlichen Kategorien verglichen und einfach online beim Fahrradhändler gekauft werden.

Weitere Varianten


Bike-ID: 2694022919