CUBE AMS 100 C:68 Race 29

CUBE AMS 100 C:68 Race 29

ist zurzeit nicht verfügbar

Angebote für CUBE beim Anbieter finden:
zum Shop
Angebote für CUBE beim Anbieter finden:
zum Shop

Unsere Empfehlungen:

Das CUBE AMS 100 C:68 Race 29 ist zurzeit leider nicht verfügbar. Unsere Fahrrad-Alternativen mit ähnlicher Ausstattung.


CUBE AMS 100 C:68 Race 29 - Fully Mountainbike - 2017

Foto: CUBE AMS 100 C:68 Race 29  Fahrrad MTB Fully

Rahmenhöhe: Rahmenhöhe ermitteln

  Auswahl zurücksetzen

Technische Daten

CUBE AMS 100 C:68 Race 29 - Fully Mountainbike - 2017


Basisdaten


Hersteller CUBE
Modellname AMS 100 C:68 Race 29
Modelljahr 2017
Farbe blue carbon
Gewicht 11,1 kg
Oberkategorie Fahrräder
Kategorie MTB
Unterkategorie Fully
UVP 3.999,00 €

Schaltwerk


Gänge 2x11
Schalthebel Shimano XT SL-M8000-I, Direct Attach
Umwerfer Shimano XT, FD-M8020-D, Direct Mount, Side Swing
Art der Schaltung Kettenschaltung
Schaltwerk Shimano XT, RD-M8000-DSGS, ShadowPlus, 11-Speed, Direct Mount

Bremsanlage


Bremsen Shimano XT BR-M8000, Hydr. Disc Brake
Bremsentyp hydraulische Scheibenbremse
Bremse Hersteller Shimano
Bremsscheibe (vorne) Durchmesser 180 mm
Bremsscheibe (hinten) Durchmesser 160 mm

Cockpit


Lenker CUBE Flat Race Bar Pro Carbon
Lenkerbreite 740 mm
Lenkervorbau CUBE Performance Stem Pro, 31.8mm
Griffe CUBE Race Grip, 1-Clamp
Steuersatz FSA Orbit I-t, Integrated, Top 1 1/8″, Bottom 1 1/2″

Fahrwerk


Gabel RockShox Sid XX, Fast Black, XLoc, 15mm Maxle Stealth, Tapered
Gabel Hersteller RockShox
Dämpfer RockShox Monarch XX, XLoc
Dämpfer Hersteller RockShox
Dämpfer Hardware Front: 30x8mm, Rear: 30x8mm
Dämpfer Einbaulänge 165 mm
Dämpfer Hub 38 mm
Federweg (hinten) 100 mm
Gabel Federweg 100 mm

Laufrad


Laufradsatz Fulcrum Red 44, 28/28 Spokes, 15mm Boost / X12 Boost, 622x23C, Tubeless Ready
Vorderreifen Schwalbe Rocket Ron, Kevlar 2.25, LiteSkin
Hinterreifen Schwalbe Thunder Burt, Kevlar 2.25, LiteSkin
Reifen Hersteller Schwalbe
Reifengröße (Zoll) 29″
Laufradgröße 29″

Kraftübertragung


Art der Übertragung Kettenantrieb
Kette Shimano CN-HG601-11
Kettenradgarnitur Shimano XT FC-M8000-B2, Boost, 36x26T, 175mm (180mm for largest frame size)
Kassette Shimano XT CS-M8000, 11-42T
Übersetzung vorne/hinten 36-26T / 11-42T

Sitze


Sattel Selle Italia SC1
Sattelklemme CUBE Varioclose, 34.9mm
Sattelstütze CUBE Prolight
Durchmesser Sattelstütze 32 mm

Rahmen


Rahmen C:68 Monocoque Advanced Twin Mold Technology, ARG, ERC, FSP 4-Link, Boost148, AXH
Rahmenform MTB
Rahmenform (Hersteller) MTB
Rahmenhöhe 41 cm | 46 cm | 51 cm | 56 cm

Geometrie


Sitzrohrlänge 370 mm | 420 mm | 470 mm | 520 mm
Steuerrohrlänge 97 mm | 107 mm | 117 mm | 127 mm
Steuerrohrwinkel 70°
Oberrohrlänge horizontal 565 mm | 590 mm | 613 mm | 636 mm
Hinterbaulänge 443 mm
Radstand 1.099 mm | 1.125 mm | 1.149 mm | 1.172 mm
Reach 405 mm | 427 mm | 447 mm | 467 mm
Stack 590 mm | 600 mm | 609 mm | 618 mm
Stack/Reach-Verhältnis 1.323 | 1.362 | 1.405 | 1.457
Sitzwinkel 74,5°

Das AMS 100 C:68 Race 29 aus 2017 von CUBE ist ein MTB-Fully und wird auf marktplatz.bike in der Angebotsübersicht für Fahrräder geführt. Das Gesamtgewicht wird beim AMS 100 C:68 Race 29 vom Hersteller CUBE mit 11,1 kg angegeben. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ist 3.999,00 €. Alle Informationen zu diesem MTB-Mountainbike & Geländefahrrad zu den Fahrradkomponenten wie Bremsanlage, Schaltung oder Rahmen vom CUBE AMS 100 C:68 Race 29 stehen in den Technischen Daten. In der Übersicht gibt es Angebote vom AMS 100 C:68 Race 29, 2017 von Online-Shops, CUBE-Fahrradläden und Fahrrad-Händlern.


Ähnliche Fahrräder-Modelle


Neben der Marke CUBE, bieten auch noch andere Fahrradhersteller eine Vielzahl an MTB-Fahrräder-Modelle an. Hier werden MTB-Fahrräder-Angebote präsentiert, die dem CUBE AMS 100 C:68 Race 29 Modelljahr 2017 in Ausstattung und Preis ähnlich sind.

Fahrrad Beratung und Fahrrad Ratgeber


Sonstiges vom CUBE AMS 100 C:68 Race 29


Der klassiche MTB-Bike-Rahmen wird von CUBE angeboten. CUBE hat diese Fahrräder in einem schicken blue carbon lackiert. 16" ist die Höhe dieses MTB Fahrradrahmens von CUBE. Für den optimalen Fahrkomfort ist die richtige Fahrrad-Rahmengröße ausschlaggebend. Bei diesem Velo sollte die persönliche Schrittlänge ungefähr 715 mm betragen.

Schaltwerk vom CUBE AMS 100 C:68 Race 29


Beim Fahrrad wird zwischen drei Gangschaltungen unterschieden. Das Tretlagergetriebe wird seltener in einem Bike verbaut, als die Ketten- oder Nabenschaltung. Ausgerüstet ist das Mountainbike mit einer Kettenschaltung. Vorteile der Kettenschaltung sind das geringe Gewicht, der große Übersetzungsbereich und die bessere Effizienz im gepflegten Zustand. Es kann nur während des Tretens geschaltet werden, der schlechte Schutz vor Verschmutzung, der höhere Verschleiß und der Wartungsaufwand sind die Nachteile einer Kettenschaltung gegenüber einer Nabenschaltung. Die Kettenschaltung kann vorne mit bis zu drei und hinten mit bis zu zwölf unterschiedlich großen Ritzeln ausgestattet sein. Am Fahrradlenker kann der Radler mittels Schalthebel XT SL-M8000-I von Shimano das Schaltwerk XT von Shimano (hinten) und/oder den Umwerfer XT von Shimano (vorne beim Tretlager) steuern. Die Fahrradkette wird vom Schaltwerk und/oder Umwerfer auf die ausgewählten Ritzel und Kettenblätter gelegt. 2x11 Gänge werden dem Radfahrer bei dieser Fahrrad-Gangschaltung geboten. Das Schaltwerk von Shimano trägt die Bezeichnung XT. Dem Radsportler wird ein XT von Shimano, für das Umlegen der Kette über die vorderen Kettenblätter, bei diesem Fahrrad verbaut. Die Gänge können vom Radler bequem mit dem XT SL-M8000-I von Shimano eingelegt werden.

Bremsanlage vom CUBE AMS 100 C:68 Race 29


Ausgerüstet ist das MTB-Fully mit einer Fahrrad-Bremse von Shimano.
1921 wurde Shimano gegründet und gilt als Weltmarktführer von Fahrradkomponenten für Rennräder, Mountainbikes sowie Ctiy- und Trekkingräder. Produzenten von Fahrrad Scheibenbremsen sind AVID, MAGURA, SHIMANO, HAYES, Formula, HOPE, TEKTRO, Promax oder SRAM. Fahrrad-Scheibenbremsen haben eine Bremsscheibe rund um die Fahrradnabe installiert. Die Bremsbelege im Bremssattel werden beidseitig an die Bremsscheibe gedrückt und garantieren eine optimale Verzögerung. Ein aktuelles MTB-Fahrrad ist meist mit einem hydraulischen- oder mechanischen-Scheibenbremssystem ausgestattet.
Vorteile der Scheiben-Bremsanlage sind die sehr gute Dosierbarkeit der Verlangsamung, die geringe aufzubringende Handkraft und die wetterunabhängige Verlangsamung. Als Nachteile werden den Scheibenbremsen an einem MTB-Fahrrad das etwas höhere Gewicht sowie die komplexere Technik nachgesagt. Gelegentlich können Scheibenbremsen auch ein Quietsch- oder Schleifgeräusch verursachen.

Fahrwerk vom CUBE AMS 100 C:68 Race 29


Das Fully ist mit einer Sid XX Gabel von RockShox ausgerüstet. Durch die von CUBE verbaute Fahrrad-Gabel hat das MTB Fahrrad einen Federweg von 100 mm. Für eine Fahrt mit dem Fahrrad im Gelände ist die RockShox-Federgabel mit 100 mm Federweg auch für Trail-MTB oder Cross-Country-MTB ausgelegt.

Laufrad vom CUBE AMS 100 C:68 Race 29


Die Reifen ergeben eine Laufradgröße von 29" bei diesem Velo. Ein sehr gutes Überrollverhalten, eine gute Laufruhe und eine höhere Geschwindigkeit wird durch die 29" Laufradgröße erzielt. Mittlerweile hat sich diese Laufradgröße bei den MTB Fahrräder für die Einsatzzwecke wie Cross-Country, Marathon oder Tour etabliert.

Angesagte Marken für Fahrräder


Das MTB-Fahrräder Angebot der Fahrradmarken, vergleichbar mit CUBE, ist sehr groß. Verbraucher stehen vor dem Kauf eines Bikes vor der Entscheidung: Welche Marke ist die Beste? Beliebte Marken mit einem großen Angebot an Fahrrädern oder eBikes & Pedelecs findest Du in der aktuellen  Fahrrad, eBike & Pedelec Herstellerübersicht.

Beliebte Bike-Kategorien


Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtypen. Weitere Fahrradvorschläge der gleichen Kategorie und identischen Hersteller gibt es in der Übersicht: MTB Fahrräder von CUBE. Wenn die Bauweise für den online Bike Kauf nicht ausschlaggebend ist, können CUBE Bike-Angebote online aufgerufen werden. Bikes aus der Kategorie "MTB" sind bei vielen Fahrrad-online-Shops verfügbar. Die besten Angebote aktueller und reduzierter Fahrräder können in den unterschiedlichen Kategorien verglichen und einfach online beim Fahrradhändler gekauft werden.

Weitere Varianten


Fragen und Antworten zum CUBE AMS 100 C:68 Race 29, Modelljahr 2017


Welche Preisempfehlung hat der Hersteller CUBE angegeben?


Die UVP für das Angebot vom AMS 100 C:68 Race 29 beträgt 3.999,00 €.

Wie viele Gänge hat das AMS 100 C:68 Race 29 von CUBE?


Die Kettenschaltung des AMS 100 C:68 Race 29 hat 22 Gänge.

Wie schwer ist das AMS 100 C:68 Race 29 von CUBE?


Das Gewicht wird vom Hersteller CUBE mit 11,1 kg angegeben.

Hat das AMS 100 C:68 Race 29 von CUBE eine Rücktrittbremse?


Nein, es ist eine hydraulische Scheibenbremse von Shimano verbaut.

Gibt es das CUBE, AMS 100 C:68 Race 29 aktuell günstiger?


Die Fahrradsuchmaschine & Preisvergleich marktplatz.bike findet aktuell keine Angebote für das AMS 100 C:68 Race 29, 2017.

Wie groß sind die Laufräder vom CUBE, AMS 100 C:68 Race 29?


Beim AMS 100 C:68 Race 29 aus dem Jahr 2017 wurden Laufräder in der Größe 29 Zoll verbaut.

Wie viel Federweg hat die verbaute RockShox Federgabel beim CUBE, AMS 100 C:68 Race 29?


Die Federgabel RockShox Sid XX, Fast Black, XLoc, 15mm Maxle Stealth, Tapered hat einen Federweg von 100 mm.

Wie viel Federweg/Dämpferhub hat der verbaute RockShox Dämpfer beim CUBE, AMS 100 C:68 Race 29?


Der Dämpfer RockShox Monarch XX, XLoc hat einen Federweg/Dämpferhub von 100 mm.

Bike-ID: 3544741371