CUBE Access WS - Hardtail Mountainbike - 2021

Rahmengröße: Rahmenhöhe ermitteln

Farbe:

  Auswahl zurücksetzen

Fahrrad Angebote

2 online verfügbare Angebote für CUBE Access WS - Hardtail Mountainbike - 2021 ab 399,00 €


Preisvergleich

 Online-Angebote  Lokale Angebote für Berlin 

CUBE Access WS Angebote & Preisvergleich
Hardtail Mountainbike - 2021
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Ersparnis basierend auf UVP.
Verkäufer Preis
M 17″, white´n´blue
Top-Angebot

14 Tage Rückgabe

S 16″, grey´n´berry

14 Tage Rückgabe

Technische Daten

CUBE Access WS - Hardtail Mountainbike - 2021


Wer gern und viel abseits der ausgetretenen Pfade unterwegs ist, braucht ein Bike, das mit Offroad-Bedingungen umgehen kann. So wie das Access WS. Dank seiner Suntour Federgabel überzeugt es in Sachen Fahrkomfort auf der ganzen Linie und bleibt auf Entdeckertour selbst von den ruppigsten Wegen und tiefsten Schlaglöchern unbeeindruckt. Seine leistungsstarken Scheibenbremsen vermitteln dabei zu jeder Zeit volle Kontrolle. Einfache Bedienung und ein breiter übersetzungsbereich: Dank Shimano Schaltung machen alle Routen - und selbst die steilsten Anstiege - unglaublich Spaß. Last, but not least haben wir diesen Trail-Experten mit einer guten Portion zuverlässigem und zugleich agilem Handling versehen.

Sonstiges


Farbe grey´n´berry | white´n´blue
Modelljahr 2021
Gewicht 14,6 kg
Oberkategorie Fahrräder
Kategorie MTB
Unterkategorie Hardtail
UVP 388,94 €
Herstellerkategorie Mountainbike | Hardtail Damen

Schaltwerk


Gänge 3x8
Schalthebel Shimano ST-TX800, EZ Fire Plus
Umwerfer Shimano FD-TY700-TS6, Top Swing, 31.8mm Clamp
Art der Schaltung Kettenschaltung
Schaltwerk Shimano RD-TX800, 8-Speed

Bremsanlage


Bremsen TEKTRO MD-280, Mech. Disc Brake
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremse Hersteller TEKTRO
Bremsscheibe (vorne) Durchmesser 160 mm
Bremsscheibe (hinten) Durchmesser 160 mm

Cockpit


Lenker CUBE Rise Trail Bar
Lenkerbreite 680 mm
Lenkervorbau CUBE Performance Stem, 31.8mm
Griffe CUBE Performance Grip
Steuersatz CUBE FPH863, Semi-Integrated

Fahrwerk


Gabel SR SUNTOUR XCE
Gabel Hersteller SR SUNTOUR
Gabel Federweg 100 mm

Laufrad


Felgen CUBE GE803, 32H, Disc
Reifen CUBE IMPAC Smartpac 2.1
Reifen Hersteller Impac
Naben CUBE Alloy Light, QR, 6-Bolt
Reifengröße (Zoll) 27,5″ | 29″
Laufradgröße 27,5″ | 29″

Kraftübertragung


Art der Übertragung Kettenantrieb
Kette KMC Z51
Kurbelsatz Shimano FC-TY501, 42x34x24T, 170mm
Kassette Shimano CS-HG200, 12-32T

Tretwerk


Pedale CUBE PP MTB

Sitze


Sattel Natural Fit Venec Lite WS
Sattelklemme CUBE Varioclose, 31.8mm
Sattelstütze CUBE Performance Post
Durchmesser Sattelstütze 27 mm

Rahmen


Rahmen Aluminium Lite, AMF, Internal Cable Routing, Easy Mount Kickstand Ready
Rahmenform MTB
Rahmenform (Hersteller) Sloping
Rahmenmaterial Aluminium
Rahmenmaterial (Hersteller) Aluminium
Rahmengröße XS 13,5″ | S 16″ | M 17″ | L 19″
Rahmenhöhe 36 cm | 40 cm | 42 cm | 47 cm

Geometrie


Sitzrohrlänge 355 mm | 405 mm | 420 mm | 470 mm
Steuerrohrlänge 111 mm | 114 mm | 114 mm | 125 mm
Steuerrohrwinkel 69° | 69,5° | 70°
Hinterbaulänge 427 mm | 450 mm
Radstand 1.047 mm | 1.058 mm | 1.100 mm | 1.121 mm
Reach 540 mm | 556 mm | 570 mm | 590 mm
Überstandshöhe 671 mm | 707 mm | 717 mm | 747 mm
Sitzwinkel 73° | 73,5° | 74°

Ähnliche Fahrräder-Modelle


Neben der Marke CUBE, bieten auch noch andere Fahrradhersteller eine Vielzahl an MTB-Fahrräder-Modelle an. Hier werden MTB-Fahrräder-Angebote präsentiert, die dem CUBE Access WS Modelljahr 2021 in Ausstattung und Preis ähnlich sind.

Fahrrad Beratung und Fahrrad Ratgeber


Sonstiges vom CUBE Access WS


Der moderne Damen-MTB-Rahmen wird von CUBE angeboten. Die schöne Lackierung in mint´n´black wurde bei diesem MTB für den MTB-Bike-Rahmen ausgewählt. Der MTB Rahmen von diesem Fahrrad wird mit 47 cm Rahmenhöhe vom Fahrradhersteller angegeben. Dieses Fahrrad wird für Personen mit einer Schrittlänge von 827 mm empfohlen.

Schaltwerk vom CUBE Access WS


Drei unterschiedliche Arten von Gangschaltungen können in einem Fahrrad zum Einsatz kommen. Kettenschaltungen und Nabenschaltungen sind die beiden Varianten, die deutlich mehr von Fahrradherstellern verbaut werden als ein Tretlagergetriebe. Ausgestattet wurde das MTB mit einer Kettenschaltung. Im Vergleich zur Nabenschaltung hat die Kettenschaltung eine sehr hohe Effizienz, ein geringeres Gewicht und kann einen größeren Übersetzungsbereich haben. Im Vergleich zur Nabenschaltung hat die Kettenschaltung einen schlechten Schutz vor Verschmutzungen, höheren Verschleiß, höheren Wartungsaufwand und es kann nur während des Tretens geschaltet werden. Bei einer Kettenschaltung stehen vorne bis zu drei und hinten bis zu zwölf unterschiedlich große Ritzel zur Verfügung. Über den Schalthebel ST-TX800 von Shimano am Lenker steuert der Biker das Schaltwerk RD-TX800 von Shimano (hinten bei der Radnabe) und/oder den Umwerfer FD-TY700-TS6 von Shimano (vorne beim Tretlager). Diese sorgen für die passende Übersetzung und legen die Fahrradkette auf die gewünschten Kettenblätter und Ritzel. FD-TY700-TS6 von Shimano transportiert die Kette über die Kettenblätter im vorderen Bereich bei diesem Fahrrad. RD-TX800 von Shimano kommt bei diesem Fahrrad als Schaltwerk zum Einsatz. Die Gänge können vom Radler bequem mit dem ST-TX800 von Shimano eingelegt werden.

Bremsanlage vom CUBE Access WS


Das Geländerad ist mit einer Bremsanlage von TEKTRO ausgestattet.
TEKTRO stellt Krallen-, Scheiben-, Hydraulik- und Cantileverbremssysteme sowie V-Brakes her. Der asiatische Hersteller verwendet für die aktuellen Fahrrad-Bremssysteme moderne Materialien wie Titanium oder Carbonfasern. Produzenten von Fahrrad Scheibenbremsen sind AVID, MAGURA, SHIMANO, HAYES, Formula, HOPE, TEKTRO, Promax oder SRAM. Fahrrad-Scheibenbremsen haben eine Bremsscheibe rund um die Fahrradnabe installiert. Die Bremsbelege im Bremssattel werden beidseitig an die Bremsscheibe gedrückt und garantieren eine optimale Bremswirkung. Ein aktuelles MTB-Fahrrad ist meist mit einem hydraulischen- oder mechanischen-Scheibenbremssystem ausgestattet.
Vorteile der Scheiben-Fahrrad-Bremsanlage sind die sehr gute Dosierbarkeit der Verlangsamung, die geringe aufzubringende Handkraft und die wetterunabhängige Verlangsamung. Als Nachteile werden den Scheibenbremsen an einem MTB-Fahrrad das etwas höhere Gewicht sowie die komplexere Technik nachgesagt. Gelegentlich können Scheibenbremsen auch ein Quietsch- oder Schleifgeräusch verursachen.

Fahrwerk vom CUBE Access WS


Das MTB verfügt über eine XCE Gabel von SR SUNTOUR. Der Federweg bei diesem MTB Fahrrad beträgt 100 mm.

Laufrad vom CUBE Access WS


Die IMPAC Smartpac 2.1 Reifen auf der CUBE GE803 Felge ergeben eine Laufradgröße von 29" bei diesem Mountainbike. Ein sehr gutes Überrollverhalten, eine gute Laufruhe und eine höhere Geschwindigkeit wird durch die 29" Laufradgröße erzielt. Mittlerweile hat sich diese Laufradgröße bei den MTB Fahrräder für die Einsatzzwecke wie Cross-Country, Marathon oder Tour etabliert.

Angesagte Marken für Fahrräder


Das MTB-Fahrräder Angebot der Fahrradmarken, vergleichbar mit CUBE, ist sehr groß. Verbraucher stehen vor dem Kauf eines Bikes vor der Entscheidung: Welche Marke ist die Beste? Beliebte Marken mit einem großen Angebot an Fahrrädern oder eBikes & Pedelecs findest Du in der aktuellen  Fahrrad, eBike & Pedelec Herstellerübersicht.

Beliebte Bike-Kategorien


Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtypen. Weitere Fahrradvorschläge der gleichen Kategorie und identischen Hersteller gibt es in der Übersicht: MTB Fahrräder von CUBE. Wenn die Bauweise für den online Bike Kauf nicht ausschlaggebend ist, können CUBE Bike-Angebote online aufgerufen werden. Bikes aus der Kategorie "MTB" sind bei vielen Fahrrad-online-Shops verfügbar. Die besten Angebote aktueller und reduzierter Fahrräder können in den unterschiedlichen Kategorien verglichen und einfach online beim Fahrradhändler gekauft werden.

Weitere Varianten


Bike-ID: 166817286