Cannondale Moterra Neo 5 - Fully E-MTB - 2021

Cannondale Moterra Neo 5

Rahmengröße:

  Auswahl zurücksetzen

eBike & Pedelec Angebote

2 online verfügbare Angebote und 1 lokal verfügbares Angebot für Cannondale Moterra Neo 5 - Fully E-MTB - 2021 ab 3.799,00 €


Preisvergleich

 Preis inkl. Gutschein  Online-Angebote  Lokale Angebote für Berlin 

* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Ersparnis basierend auf UVP.
Verkäufer Preis
LG
Top-Angebot

lokales Angebot 514,2km

GOTHE - Der Fahrradmarkt
Am Langen Graben 19
52353 Düren

Sofort verfügbar

3.799,00 € 27.02.2021
MD

100 Tage Rückgabe

Montage Info

10 € Rabatt möglich

3.989,00 € versandkostenfrei
25.02.2021 Preis gültig mit Gutschein
ohne Gutschein: 3.999,00 € versandkostenfrei
MD

1 Tag

3.999,00 € versandkostenfrei
28.02.2021

Technische Daten

Cannondale Moterra Neo 5 - Fully E-MTB - 2021


Basisdaten


Hersteller Cannondale
Modellname Moterra Neo 5
Modelljahr 2021
Farbe Mantis
Geschlecht U
Oberkategorie eBikes & Pedelecs
Kategorie MTB
Unterkategorie Fully
UVP 3.799,00 €
Herstellerkategorie Electric

Schaltwerk


Gänge 1x10
Schalthebel Shimano Deore M4100, 10-speed
Art der Schaltung Kettenschaltung
Schaltwerk Shimano Deore M4100

Bremsanlage


Bremsen Shimano MT200 hydraulic disc RT10 rotors
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremshebel Shimano MT200 Hydraulic Disc
Bremse Hersteller Shimano
Bremsscheibe (vorne) Durchmesser 180 mm
Bremsscheibe (hinten) Durchmesser 180 mm

Akku


Akku Shimano STEPS BT-E8035
Akkukapazität 14 Ah
Akkukapazität 504 Wh
Akkuspannung 36 V
Akku Gewicht 2,9 kg
Akku Platzierung Rahmen, integriert
Akku Ladegerät Shimano Battery Charger 2A
Akkuhersteller Shimano
Akkutyp Lithium Ionen (Li-Ion)

Cockpit


Lenker Cannondale 3 Riser, 6061 Alloy, 15mm rise, 8° sweep, 4° rise
Lenkerbreite 780 mm
Lenkervorbau 3D Forged 6061 Alloy, 1-1/8″, 31.8, 7°
Griffe Cannondale Locking Grips
Display Shimano SC-E7000, Bluetooth enabled

Fahrwerk


Gabel SR SUNTOUR XCR LO Boost 29, 15mm thru axle, Tapered Alloy Steerer
Gabel Hersteller SR SUNTOUR
Dämpfer X-Fusion 02 Pro RL, Rebound and Lockout
Dämpfer Hersteller X-Fusion
Federweg (hinten) 150 mm
Gabel Federweg 140 mm

Laufrad


Felgen WTB STX i25 TCS, 32h, tubeless ready
Reifen WTB Breakout, DNA Compound, Comp Level, 30TPI
Reifen Hersteller WTB
Nabe (hinten) Shimano MT400 12x148
Speichen Stainless Steel, 14g
Reifengröße (Zoll) 29″×2,3″
Laufradgröße 29″

Kraftübertragung


Art der Übertragung Kettenantrieb
Kette Shimano Deore, 10-speed
Kettenradgarnitur FSA Shimano E-Bike, 165mm, FSA Megatooth, 34T
Kassette Shimano HG500, 11-42, 10-Speed

Sitze


Sattel Cannondale Ergo XC
Sattelstütze TranzX dropper, internal routing, 31.6, 100mm (S), 120mm (M), 130mm (L-XL)

Rahmen


Rahmen 150mm travel, SmartForm C2 Alloy, Cannondale Tuned Suspension, removable downtube battery, internal cable routing, 148x12mm thru-axle, post mount brake, tapered headtube
Rahmenform MTB
Rahmenform (Hersteller) Sloping
Rahmenmaterial Aluminium
Rahmengröße SM | MD | LG | XL

Das Moterra Neo 5 aus 2021 von Cannondale ist ein MTB-Fully und wird auf marktplatz.bike in der Angebotsübersicht für eBikes & Pedelecs geführt. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ist 3.799,00 €. Alle Informationen zu diesem MTB-Mountainbike & Geländefahrrad zu den Fahrradkomponenten wie Bremsanlage, Schaltung oder Rahmen vom Cannondale Moterra Neo 5 stehen in den Technischen Daten. In der Übersicht gibt es Angebote vom Moterra Neo 5, 2021 von Online-Shops, Cannondale-Fahrradläden und eBike-Händlern.


Ähnliche eBikes & Pedelecs-Modelle


Neben der Marke Cannondale, bieten auch noch andere Fahrradhersteller eine Vielzahl an MTB-eBikes & Pedelecs-Modelle an. Hier werden MTB-eBikes & Pedelecs-Angebote präsentiert, die dem Cannondale Moterra Neo 5 Modelljahr 2021 in Ausstattung und Preis ähnlich sind.

eBike & Pedelec Beratung und eBike & Pedelec Ratgeber


Sonstiges vom Cannondale Moterra Neo 5


Das Elektrorad wird als Unisex-Variante mit einem sportiven MTB-Bike-Rahmen vertrieben. Die bildschöne Lackierung in Mantis wurde bei diesem Geländerad für den MTB-Rahmen ausgewählt.

Schaltwerk vom Cannondale Moterra Neo 5


Generell gibt es drei unterschiedliche Gangschaltungen beim E-Bike. Es wird zwischen Kettenschaltungen, Nabenschaltungen und den eher seltenen Tretlagergetrieben unterschieden. Das Mountainbike ist mit einer Kettenschaltung ausgerüstet. Ein geringes Gewicht, ein großer Übersetzungsbereich und der sehr hohe Wirkungsgrad sind die Vorteile einer Kettenschaltung gegenüber eine Nabenschaltung. Es kann nur während des Tretens geschaltet werden, der schlechte Schutz vor Verschmutzung, der höhere Verschleiß und der Wartungsaufwand sind die Nachteile einer Kettenschaltung gegenüber einer Nabenschaltung. Bei einer Kettenschaltung stehen vorne bis zu drei und hinten bis zu zwölf unterschiedlich große Ritzel zur Verfügung. Über den Schalthebel Deore M4100 von Shimano am Lenker steuert der Radsportler das Schaltwerk Deore M4100 von Shimano (hinten bei der Radnabe) und/oder den Umwerfer (vorne beim Tretlager). Diese sorgen für die passende Übersetzung und legen die Fahrradkette auf die gewünschten Kettenblätter und Ritzel. Das Schaltwerk von Shimano trägt die Bezeichnung Deore M4100. Mit dem Fahrrad-Schalthebel Deore M4100 von Shimano steuert der Radfahrer die Kettenschaltung.

Bremsanlage vom Cannondale Moterra Neo 5


Ausgerüstet ist das Geländerad mit einer Zweirad-Bremsanlage von Shimano.
Der japanische Hersteller von Fahrradkomponenten gilt als Weltmarktführer. Das Unternehmen wurde bereits 1921 gegründet. Shimano hat Komponenten für Rennräder, MTB und eMTB, BMX, City- unds Trekking-Räder im Angebot. Produzenten von E-Bike Scheibenbremsen sind AVID, MAGURA, SHIMANO, HAYES, Formula, HOPE, TEKTRO, Promax oder SRAM. E-Bike-Scheibenbremsen haben eine Bremsscheibe rund um die Fahrradnabe installiert. Die Bremsbelege im Bremssattel werden beidseitig an die Bremsscheibe gedrückt und garantieren eine optimale Bremswirkung. Ein aktuelles MTB-E-Bike ist meist mit einem hydraulischen- oder mechanischen-Scheibenbremssystem ausgestattet.
Bei einem mittel- oder hochpreisigen MTB-E-Bike kommen hydraulische Scheibenbremsen zum Einsatz. Vorteile der Scheiben-Bremsanlage sind die sehr gute Dosierbarkeit der Verlangsamung, die geringe aufzubringende Handkraft und die wetterunabhängige Verlangsamung. Als Nachteile werden den Scheibenbremsen an einem MTB-E-Bike das etwas höhere Gewicht sowie die komplexere Technik nachgesagt. Gelegentlich können Scheibenbremsen auch ein Quietsch- oder Schleifgeräusch verursachen.

Motor vom Cannondale Moterra Neo 5


Die E-Bike Ausstattung vom E-Bike Antrieb kurzgefasst: Das E-Bike Angebot ist groß. Es werden E-Bike und Pedelec Motoren für die unterschiedlichen Einsatzgebiete der Cannondale Fahrräder angeboten. Dieses MTB ist mit einem zeitgemäßen E-Bike Motor bestückt.

Akku vom Cannondale Moterra Neo 5


Das Mountainbike verfügt über einen STEPS BT-E8035 Akku von Shimano. Das Elektro-Hybridrad verfügt über eine größere Akkukapazität von 504 Wh.
Lithium-Ionen-Akkus sind nicht nur umweltfreundlich und leicht, sondern haben eine hohe Lebensdauer von circa 1.000 Ladezyklen, beziehungsweise zwei Jahren.
Hochwertiger Li-Ion-Akku mit sehr langer Lebensdauer! Damit Sie auch auf langen Strecken unbesorgt sein können.

Fahrwerk vom Cannondale Moterra Neo 5


Das Geländerad hat eine XCR LO Boost 29 Gabel von SR SUNTOUR. Tauchrohreinheiten aus Magnesium, wie bei dieser Federgabel, bestechen durch eine lange Haltbarkeit und einem geringen Gewicht. Um Gewicht und Wartungsaufwand zu minimieren wurde eine Federgabel mit Luftfederkartusche verbaut. Durch die von Cannondale verbaute E-Bike-Gabel hat das MTB E-Bike einen Federweg von 140 mm. Für eine Fahrt mit dem E-Bike im Gelände ist die SR SUNTOUR-Federgabel mit 140 mm Federweg auch für Trail-MTB oder Cross-Country-MTB ausgelegt. Egal in welchem Gelände das E-Bike eingesetzt werden soll, die All-Mountain-Federgabel ist mit 140 mm Federweg ein perfekter Alleskönner.

Laufrad vom Cannondale Moterra Neo 5


Auf den STX i25 TCS Felgen mit Stainless Steel, 14g Speichen des Elektrorad befinden sich WTB Breakout Reifen was eine Laufradgröße von 29" ergibt. Ein sehr gutes Überrollverhalten, eine gute Laufruhe und eine höhere Geschwindigkeit wird durch die 29" Laufradgröße erzielt. Mittlerweile hat sich diese Laufradgröße bei den MTB E-Bikes für die Einsatzzwecke wie Cross-Country, Marathon oder Tour etabliert.

Angesagte Marken für eBikes & Pedelecs


Das MTB-eBikes & Pedelecs Angebot der Fahrradmarken, vergleichbar mit Cannondale, ist sehr groß. Verbraucher stehen vor dem Kauf eines Bikes vor der Entscheidung: Welche Marke ist die Beste? Beliebte Marken mit einem großen Angebot an Fahrrädern oder eBikes & Pedelecs findest Du in der aktuellen  Fahrrad, eBike & Pedelec Herstellerübersicht.

Beliebte Bike-Kategorien


Es gibt viele unterschiedliche Fahrradtypen. Weitere Fahrradvorschläge der gleichen Kategorie und identischen Hersteller gibt es in der Übersicht: MTB eBikes & Pedelecs von Cannondale. Wenn die Bauweise für den online Bike Kauf nicht ausschlaggebend ist, können Cannondale Bike-Angebote online aufgerufen werden. Bikes aus der Kategorie "MTB" sind bei vielen Fahrrad-online-Shops verfügbar. Die besten Angebote aktueller und reduzierter eBikes & Pedelecs können in den unterschiedlichen Kategorien verglichen und einfach online beim Fahrradhändler gekauft werden.

Weitere Varianten


Bike-ID: 3271323707